Adventskalender/ Anzeige/ Do It Yourself/ Papier/ Weihnachten/ Zu Gast bei..

Der schönste Countdown des Jahres: DIY Adventkalender aus Papier-Diamanten

Noch 12 Tage bis zum 1. Advent – da ist es an der Zeit sich Gedanken zum Adventkalender zu machen. Vor allem, wenn es so wie in den letzten Jahren ein selbstgemachtes Exemplar sein soll.

Und da dank erneutem Lockdown draußen gerade sowieso nicht viel geht, machen wir es uns drinnen gemütlich und nützen die Zeit für die ersten Advents-Vorbereitungen. Bist du dabei?

Diamonds are a girl’s best friend

Für meinen ersten Adventkalender ( ja, du liest ganz richtig: Heuer gibt es sogar ZWEI DIY Kalender 😉 ) habe ich 24 verschieden große Diamanten aus Papier gefaltet. Verwendet habe ich dafür verschiedene Papierarten und für den nötigen Glamour-Effekt sorgt silberner Glitter.

Zugegeben: Es ist gar nicht wenig Arbeit, die verschiedenen Diamanten auszuschneiden, zu falten und zu kleben. Doch der Aufwand lohnt sich und mit etwas Geduld, viel Kaffee, schöner Musik und mithilfe meiner Anleitung auf MEIN HOFER gelingt auch dir dieser moderne Adventkalender!

Der schönste Countdown des Jahres: DIY Adventkalender aus Papier-Diamanten
Der schönste Countdown des Jahres: DIY Adventkalender aus Papier-Diamanten
Der schönste Countdown des Jahres: DIY Adventkalender aus Papier-Diamanten

Ideen zum Befüllen

Befüllt habe ich die einzelnen Diamanten mit den Lieblings-Süßigkeiten meiner Tochter.

Andere schöne und originelle Ideen, die man nirgendwo kaufen kann, wären z.B. noch:

  • Gutscheine für Kinder ( Lieblingsessen kochen, Filmauswahl, Ausflug, Geschichten vorlesen,..)
  • Kreative und witzige Aufgaben stellen ( z.B. „Deine 3 Wünsche für 2021 “ oder „Male mit deinen Füßen“, „Schau in deine Zukunft“, „Am meisten stolz bin ich auf..“
  • 24 persönliche Botschaften, kleine Zeichnungen, Komplimente, schöne Erinnerungen, Wünsche für die Zukunft und andere liebe Worte schreiben
  • 24 Achtsamkeits-Übungen, um die Vorweihnachtszeit trotz Trubel genießen zu können
  • kleine Schätze von „früher“ (vergessene Gegenstände wie Ü-Eier Figuren, Bügelperlen-Kunstwerke, handgeschriebene Notizen etc., die man auf keinen Fall wegwerfen möchte und so jeden Tag für eine kleine Wiedersehensfreude sorgt.
  • 24 Lieblings-Rezepte für die Freundin

Hast du vielleicht auch noch Ideen, was man in den Adventkalender, außer Süßigkeiten, füllen könnte?

Falls du die Diamanten selbst gerne nachbasteln möchtest, gelangst du hier zu meiner Schritt-für-Schritt Anleitung.

Du kannst sie übrigens auch einzeln als schöne Geschenkverpackung verwenden. Viel Freude damit und noch eine schöne Woche für dich!

DIY Adventkalender mit Papier-Diamanten

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar