Do It Yourself/ Sommer

Boho Deko DIY: Natürlich schön – Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton

Heute möchte ich dir zeigen, wie du mit einfachen Materialien wie Naturbast und Karton wunderschöne Boho Deko gestalten kannst. Der Boho-Trend, auch bekannt als Bohemian oder Bohemian Chic, erfreut sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit und zeichnet sich vor allem durch seinen natürlichen und lässigen Look aus.

Was ist der Boho Stil?

Der Boho Stil ist eine gelungene Mischung aus Hippie-, Vintage- und ethnischen Elementen und kombiniert verschiedene Texturen, Muster und Farben, um eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen. Typische Elemente sind hier vor allem Makramee, Fransen, Quasten, Federn und Naturmaterialien wie Holz, Pflanzen und bunte Textilien.

In meinem Blogpost heute teile ich mit dir eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, für einen sommerlichen Boho-Muschelkranz und einen BohoSpiegel mit Raffiabast. Zwei tolle und unkomplizierte Deko-Ideen sowohl für drinnen als auch für draußen! Bereit?

Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton
Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton
Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton
Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton

Für die Boho-Deko brauchst du:

  • Natur Bast*
  • großes Stück Karton
  • Spiegel, rund*
  • Schere
  • Heißklebepistole
  • Teller mit verschiedenen Durchmessern (z.B. Speiseteller, Desserteller, Unterteller …)
  • Bleistift
  • verschiedene Muscheln

Boho Spiegel & Boho Muschelkranz – so einfach geht’s:

Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton

Schritt 1 – Karton zuschneiden

Schneide zunächst aus dem Karton zwei Kreise mit dem gewünschten Durchmesser für deinen Boho-Spiegel und Muschelkranz aus. Du kannst dafür verschieden große Teller oder eine Schüssel als Vorlage verwenden.

Der Kartonkreis für meinen Spiegel hat hier einen Durchmesser von ca. 21cm und der Kreis für den Muschelkranz einen Durchmesser von ca. 28cm.

Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton

Schritt 2 – Bast verknoten

Schneide nun den Naturbast auf deine Wunschlänge zu. Meine Stücke haben eine Länge von ca 20 cm. Befestigt wird der Bast am Karton nun mit einer simplen Knotentechnik, dem Ankerstich:

Nimm dafür 2-3 Stränge zusammen und lege diese zu einer Schlaufe unter den Kartonring. Führe die beiden Enden an der Oberseite durch die Schlaufe durch und zieh sie fest, um den Knoten zu sichern. Wiederhole diesen Schritt, bis der Ring vollständig mit Bast bedeckt ist und schieb die Knoten immer schön bündig aneinander.

Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton

Schritt 3 – Bast kürzen

Ist der Kartonring vollständig mit Raffia umrandet, kannst du den Bast bei Bedarf mit der Schere einkürzen. Wenn du den lässigen Fransenlook bevorzugst, lässt du den Bast einfach länger.

Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton

Schritt 4 – Spiegel aufkleben

Schneide einen weiteren ca. 21cm großen Kreis aus Karton aus und klebe den Spiegel mittig auf den Kreis. Trage an den Seiten Heißkleber auf und klebe den Spiegel auf die Rückseite des Bastkranzes. Vorsichtig andrücken und den Kleber fest werden lassen.

Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton

Schritt 5 – Aufhängung

Für die Aufhängung aus einer dicken Schnur oder einem festen Garn eine kleine Schlaufe bilden und mit Hilfe von etwas Heißkleber auf die Rückseite des Kartons aufkleben.

Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton

DIY Boho-Muschelkranz

Für den Muschelkranz wiederholst du einfach Schritt 2 und knotest den Bast jedoch nur um ca. 1/3 des Kartonrings. Den Rest beklebst du nach Belieben mit Muscheln in verschiedenen Größen, Formen und Farben.

Da die aufgeklebten Muscheln doch einiges an Gewicht haben, habe ich zum Stabilisieren des Kranzes einen zweiten Kartonring in derselben Größe auf die Rückseite aufgeklebt.

Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton
Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton
Boho Deko DIY: Natürlich schön - Kranz und Spiegel selber machen aus Naturbast und Karton

Tadaaaaa – fertig ist deine DIY Boho Deko. Easy, oder?

Wenn ich dich inspirieren konnte, verlink mich doch auf Instagram! Dort teile ich dann gerne dein #sinnenrauschDIY in meiner Story.


Let´s get social! Du willst keine DIY Ideen mehr verpassen? Dann folge mir auf Instagram, Pinterest oder Facebook – ich freu mich auf dich!

Entdecke meine DIYs-Tipp im Video

Das könnte dir auch gefallen!

1 Kommentar

  • Antworten
    -diy-kranz-aus-olivenzweigen
    25. August 2023 at 12:13

    […] maritimen Kranz im Boho Look (hier braucht es nur Muscheln, Bast und ein großes Stück Karton) […]

  • Hinterlasse einen Kommentar