Do It Yourself/ Maritim/ Sommer

DIY | Einfache Deko-Korallen aus Heißkleber und Draht

Die faszinierende Unterwasserwelt mit ihrer atemberaubenden Schönheit und Vielfalt begeistert uns alle. Heute habe ich eine maritime DIY-Idee für dich, die dir das Urlaubsgefühl direkt nach Hause bringt. Mit Korallen, Muscheln, Sand und einer Kerze zauberst du ein stimmungsvolles Windlicht für laue Sommerabende.

Ich finde Korallen wunderschön und beeindruckend – aber nur, wenn sie im Meer bleiben dürfen. Weil echte Korallen unter Artenschutz stehen, verwenden wir für unsere Deko nur unechte Exemplare.

Zum Glück gibt es hier großartige Alternativen, die du sogar selbst herstellen kannst: Meine Korallen hier bestehen nur aus Draht und Heißkleber. Nach dem Formen werden sie in deiner Wunschfarbe bemalt und voilà – fertig sind die kleinen maritimen Kunstwerke!

DIY | Einfache Deko-Korallen aus Heißkleber und Draht
DIY | Einfache Deko-Korallen aus Heißkleber und Draht

Wie aus den Tiefen der Meere, aber ganz ohne Tauchgang.

DIY DEKO-KORALLEN

Du brauchst dafür:

*Affilate Links

Zuerst schneidest du den Draht mit einem kleinen Seitenschneider in unterschiedlich große Stücke und biegst sie einmal zusammen.

Halte die gebogenen Drahtstücke in der Mitte mit einer Zange und trage großzügig Heißkleber rund um den Draht auf.

Lass den Heißkleber kurz aushärten und trage dann eine weitere Schicht auf. Wiederhole diesen Vorgang, bis du mit dem Umfang und der Form zufrieden bist.

DIY | Einfache Deko-Korallen aus Heißkleber und Draht

Der Kleber benötigt nur wenige Minuten, um vollständig auszuhärten. Anschließend nimmst du die einzelnen Drahtstücke zusammen und verbindest sie mit einem weiteren Stück Draht.

Forme mit Heißkleber eine Art Boden um die Basis der Drahtstücke und lasse diesen ebenfalls aushärten.

Im letzten Schritt bemalst du die Koralle mit Acrylfarbe in deiner Wunschfarbe und lässt sie vollständig trocknen.

DIY | Einfache Deko-Korallen aus Heißkleber und Draht

Schnelle Deko-Idee

MARITIMES KORALLEN – WINDLICHT

DIY | Einfache Deko-Korallen aus Heißkleber und Draht
DIY | Einfache Deko-Korallen aus Heißkleber und Draht

Für das maritime Windlicht benötigst du:

DIY | Einfache Deko-Korallen aus Heißkleber und Draht

Schichte den Sand und das Muschelgranulat in das Glas. Setze die selbstgemachte Koralle auf den Sand ins Glas. Zum Schluss gibst du eine Kerze dazu und platzierst zwei oder drei große Muscheln als Deko daneben.

DIY | Einfache Deko-Korallen aus Heißkleber und Draht

Passend zu dem Windlicht kannst du Korallen auch auf Porzellan malen und noch mehr maritime Ideen findest du in dieser Rubrik.

Viel Freude beim Nachmachen,

Let´s get social! Du willst keine DIY Ideen mehr verpassen? Dann folge mir auf Instagram, Pinterest oder Facebook – ich freu mich auf dich!

Entdecke meine DIYs-Tipp im Video

Das könnte dir auch gefallen!

2 Kommentare

  • Antworten
    Claudia
    17. August 2019 at 9:31

    Hallo Rebecca,
    die “Korallen” sehen toll aus. Und dabei so schön einfach mit wenigen Zutaten nachzumachen. Ich werde gleich mal loslegen.
    Viele Grüße
    Claudia

    • Antworten
      Rebecca
      17. August 2019 at 14:40

      Danke, liebe Claudia. Ich wünsch dir viel Spaß dabei! 🙂

      Lieben Gruß
      Rebecca

    Hinterlasse einen Kommentar