Do It Yourself

DIY Deko-Ideen mit dem Trend Material Terrazzo

 

Nach dem stilvollen Marmor und dem kühlen Beton kommt nun ein weiterer „alter Bekannter“ und feiert ein Revival als neues Trend-Material: Terrazzo!

Also mich erinnert der gesprenkelte Fußbodenlag ja ein kleines bisschen an öffentliche Behördenräume aus den 70ern, aber vielleicht muss man sich einfach im Kleinen an das eigentlich sehr hübsche Muster herantasten. Ein  Tablett aus Holz, das man mit Serviettentechnik beklebt oder praktische kleine Vasen aus Modelliermasse im Terrazzo-Look. Einen Versuch ist es wert und richtig kombiniert, wirkt er gar nicht mehr so altmodisch, sondern modern und vielseitig.

 

DIY IDEE: Terrazzo Tablett mit Serviettentechnik

DIY Deko-Ideen mit dem Trend Material Terrazzo


DIY IDEE: Terrazzo Tablett mit Serviettentechnik

Ich finde praktische Tabletts in verschiedenen Größen kann man nie genug haben. Egal ob man nun den Kaffee oder kleine Snacks darauf serviert oder sie so wie ich am liebsten mit Kerzen, kleine Teelichter und andere Deko-Fundstücken  dekoriert. Für mehr Individualität habe ich schlichte Holztabletts gekauft und diese mit passenden Servietten im Terrazzo Look verschönert.

Du brauchst:

  • Serviertablett aus Holz, meines habe ich im 3er Set gekauft
  • Acrylfarbe
  • Haarpinsel
  • Serviette mit Terrazzo Motiv, zB. von House Doctor
  • Serviettenlack

So einfach geht`s:

Zunächst grundierst du das Holztablett mit weißer Acrylfarbe. Die Ränder habe ich anschließend in einer etwas dünkleren Farbe gestrichen. Nach dem Trocknen die Serviette auf das Maß des Tabletts zuschneiden. Die zu beklebende Fläche nun dünn mit Serviettenkleber bestreichen und die beiden unbedruckten Papierschichten der Serviette entfernen.

Die Serviette nun mit Hilfe des Serviettenlacks auf das Holz kleben und mit dem Haarpinsel vorsichtig glatt streichen. Anschließend alles gut trocknen lassen und evtl. ein zweites Mal mit dem Lack fixieren. Die überstehende Serviette kannst du nach dem Trocknen ganz leicht mit einem Skalpell zurückschneiden.

Da ich das Tablett im 3er Set gekauft habe, habe ich die beiden anderen Tabletts in ähnlichen Farben gestrichen, sodass sie schön miteinander harmonieren.

DIY IDEE: Terrazzo Tablett mit Serviettentechnik

DIY IDEE: Terrazzo Tablett mit Serviettentechnik

DIY IDEE: Terrazzo Tablett mit Serviettentechnik


DIY IDEE: Terrazzo Muster selber machen

Eine weitere Idee ist einen schlichten Becher oder ein leeres Glas mit dem witzigen Muster aufzupeppen. Du brauchst etwas Modelliermasse in verschiedenen Farben und schon kann es losgehen:

DIY IDEE: Terrazzo Muster selber machen

Du brauchst:

*Affiliate Links / Amazon

Und so einfach geht`s:

Die weiße Modelliermasse durchkneten und mit Hilfe des Rollstabs in der gewünschten Größe flach ausrollen.

Von der bunten Modelliermasse mit einem Messer verschieden große Stückchen schneiden und (wie auf dem Bild unten) über die weiße Masse verteilen. Damit es die Stückchen in die Masse drückt, leicht mit dem Rollstab darüber rollen.

Die Masse nun auf das gewünschte Maß mit einem scharfen Messer zuschneiden und um das Glas rollen. Überstehende Enden ebenfalls mit dem Messer kürzen. Die Naht kannst du vorsichtig mit befeuchteten Fingern glattstreichen.
Im Backofen das Ganze ca. 30 Minuten lang nach Herstellerangaben aushärten lassen.

DIY IDEE: Terrazzo Muster selber machen

DIY IDEE: Terrazzo Muster selber machen

DIY IDEE: Terrazzo Muster selber machen

Nun bin ich aber gespannt, wie dir der neue Trend gefällt.
Wenn du noch mehr Inspiration suchst, schau doch mal auf meinem Pinterest Board vorbei, hier sammle ich alle Ideen und Beiträge rund um das Thema DIY Terrazzo.

Wenn du jedoch keine Lust auf`s Selbermachen hast, findest du vielleicht hier das ein oder andere passende Accessoire für den aktuellen Terrazzo Look.

 

Alles Liebe und bis bald,
Rebecca

 

Das könnte dir auch gefallen!

2 Kommentare

  • Antworten
    Camille
    25. Oktober 2018 at 16:31

    C’est magnifique ! Je vais essayer de faire ce DIY 🙂
    Merci et très belle découverte de ton blog !

    Camille

  • Antworten
    Flo
    28. Oktober 2018 at 0:33

    Deine Ideen sind wieder mal genial, die Serviettentechnik merk ich mir auf jeden Fall!

  • Hinterlasse einen Kommentar