Do It Yourself/ Herbst/ Papier

DIY | Herbstliche Blättergirlande aus Papier

Der September geht milde und mit schönstem Sonnenschein zu Ende und ich freue mich schon auf einen goldenen Oktober. Bist du auch schon in Herbststimmung? Falls du nach etwas Inspiration für DIY Deko suchst, besuche uns doch auf unserem Gemeinschaftsboard auf Pinterest. Dort pinnen wir zur Zeit fleißig die schönsten Deko-Ideen zum Selbermachen. Oder vielleicht hast du Lust selbst mitzupinnen? Dann schreib mir eine kurze E-Mail mit dem Link zu deinem Pinterest-Profil.

Besonders ins Auge stechen im Moment die vielen schönen bunt gefärbten Blätter. Ich sammle sie vor allem, um Windlichter damit zu schmücken, sie zu trocknen oder auf Stoff zu stempeln.

Fast genauso schön wie echte Herbstblätter sind aber auch ihre Doppelgänger aus Papier. Mit nur wenig Aufwand und etwas Falterei gelingen formschöne Blätter wie Ahorn oder Buche und werden zum Hingucker für Tür, Fenster oder Wand.

Bereit? Die Blättergirlande ist kinderleicht nachzumachen! Und vielleicht hast du ja geeignetes Papier schon bei der Hand.

DIY | Herbstliche Blättergirlande aus Papier

Einfache Herbstdeko aus Papier selber basteln

Du brauchst dafür:

  • dünnes, farbiges Papier
  • dünnen Draht
  • Schere
  • doppelseitiges Klebeband
  • Vorlage für das Ahornblatt
DIY | Herbstliche Blättergirlande aus Papier

So einfach geht’s – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

AHORNBLATT

Die Vorlage ausdrucken, auf das Buntpapier übertragen und entlang der Linie ausschneiden. Von der breiten Seite beginnend nun das Papier ziehharmonikaartig nach oben falten.

Das gefaltete Papier zusammenklappen und die langen Kanten mit doppelseitigem Klebeband (oder einem anderen Klebstoff) zusammenkleben.

Den Draht durch das kleine Loch ziehen, verknoten und die Falze ein wenig auseinanderzupfen. Fertig ist ein wunderschönes, zartes Ahornblatt.

DIY | Herbstliche Blättergirlande aus Papier

BUCHENBLATT

Für das elegante Buchenblatt schneidest du einfach ein beliebig großes Dreieck aus dem Buntpapier.

Das Dreieck wieder von der breiten Seite beginnend nach oben falten.
Zusammenklappen und die langen Kanten wieder mit doppelseitigem Klebeband zusammenkleben. Ziemlich einfach, oder?

Anleitung Buchenblatt DIY
DIY | Herbstliche Blättergirlande aus Papier

TIPP: Wenn du kein schönes Papier in deinem Wunschton findest, dann färbe dir doch eine Seite mit dem Word- oder einem anderen Bearbeitungs-Programm ein und drucke diese aus. So habe ich es auch bei den beiden helleren Farben gemacht.

Die Blätter lassen sich auch wunderbar gemeinsam mit Kindern basteln und sind vielseitig einsetzbar: ob an einem schlichten Metallring, als Girlande für Tür und Fenster oder als Geschenkanhänger. Besonders schön wird das „Laub aus Papier“, wenn du verschiedene Größen und Farben verwendest.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen dieser kleinen Herbstdeko und freue mich, wenn du deine Ergebnisse auf Instagram oder Facebook mit #sinnenrauschDIY teilst.

PS: Viele weitere tolle DIY Dekoideen zum Nachmachen findest du auch auf unserem kreativen Pinterest Gruppenboard ✂ Get Crafty. Falls du gerne mitpinnen möchtest, schreib mir eine kurze Mail. Darüber hinaus freue ich mich immer sehr, wenn du dein DIY mit #sinnenrauschDIY auf Instagram oder Facebook mit mir teilst.

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar