Do It Yourself

Spielend einfach nachzumachen: DIY Mühlespiel zum Mitnehmen

Vielleicht kennst Du Mühle auch noch aus deiner Kindheit? Ich war ja immer eher der Kartenspieler und bin (bis heute) ein großer Rommé-Fan. Doch Mühle habe ich oft zusammen mit meiner Oma gespielt. Sie hat es mir an unseren gemeinsamen Nachmittagen beigebracht und mir auch die besten Tipps und Tricks verraten. Mühle ist ein tolles Spiel für die ganze Familie – einfach und kurzweilig, aber taktisch nicht ganz anspruchslos.

Das kennst du bestimmt:

  • Zwei Spieler versuchen durch das Einsetzen von Mühlesteinen strategische Punkte zu erobern und durch das Verschieben der Steine (etwa Öffnen und Schließen von Mühlen) die gegnerischen Steine vom Feld zu entfernen.
  • Sobald ein Spieler nur mehr zwei Steine besitzt oder sich nicht mehr bewegen kann, hat er verloren.

DIY Reisespiel für den Sommerurlaub: Mühle-Brettspiel

Für unser selbstgemachtes Mühlespiel, das auch ganz wunderbar Platz in der Reisetasche findet, habe ich eine runde Spandose verwendet und das Spielfeld einfach mit Acrylfarbe auf den Deckel gemalt. Für die Spielsteine habe ich zurechtgeschnittene Korken verwendet. Du kannst stattdessen aber natürlich auch kleine Steine oder Muscheln aus dem letzten Urlaub verwenden. Oder wie wäre es mit kleinen Süßigkeiten? Dann ist das Verlieren gleich nicht mehr ganz so schlimm. 😉

Du brauchst dafür:

*Werbung: Amazon Partnerlink

Mühlespiel selber machen – so einfach geht’s:

  1. Streiche zunächst den Spanschachtel-Deckel mit Acrylfarbe in deinem Wunschton und lasse diesen gut trocknen.
  2. Druck dir als nächstes die Vorlage für das Mühlespiel aus und übertrage diese mithilfe von Transferpapier (ich verwende immer Backpapier) und weichem Bleistift auf den bemalten Deckel. Das Muster entweder mit Malerkrepp abkleben und mit weißer Acrylfarbe ausmalen oder mit einem weißen Kreidemarker und Lineal aufmalen. Die Klebepunkte nach dem Trocknen an die dafür vorgesehenen Stellen aufkleben.
  3. Die Korken mit einem Messer zurechtschneiden bzw. auf die gewünschte Höhe kürzen und den Boden ggf. mit feinem Schleifpapier glätten.
  4. Die Hälfte der Korken mit dunkler Acryfarbe und die restlichen Korken mit heller Acrylfarbe markieren und trocknen lassen.

Die Spieleanleitung kannst du dir gerne als PDF downloaden und zu den Spielsteinen in die Schachtel geben: (mit dem aufgedruckten QR Code gelangst du direkt zur Anleitung hier)

Download: Spielregeln Mühle

Viel Freude damit und sommerliche Grüße

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar