Do It Yourself/ Papier/ Valentinstag

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Psst! In wenigen Tagen ist Valentinstag!

Das hast du dank Herzchen-Overload in den Geschäften zwar bestimmt schon mitbekommen, aber ich wollte es auch hier nochmal ganz offiziell gesagt haben.

Valentinstag ist der Tag, an dem wir unseren Lieben eine kleine Freude machen. Ob mit einem Strauß Blumen, der Lieblingsschokolade oder einem anderen Geschenk, bleibt jedem selbst überlassen.

Ich finde es toll ein paar liebe Worte gesagt (oder geschrieben) zu bekommen und über eine kleine Aufmerksamkeit die von Herzen kommt, freut man sich auch immer. Wie wäre es in diesem Jahr mit einer selbstgemachten Karte zum Valentinstag?

Du benötigst dafür nur farbiges Papier, das du dir notfalls auch am PC selber erstellen und ausdrucken kannst und meine Anleitung zum Herzen falten. Zur Auswahl stehen die formschönen Fächerherzen oder die süßen Origamiherzen. Beide bekommst du im Handumdrehen ganz einfach hin.

Viel Freude damit! ♥

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen
DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Formschöne Fächerherzen

Materialliste:

  • Papier in A4 Größe und deinen Wunschfarben
  • Schere
  • Dessertteller
  • Falzbein
  • Klebstoff
  • Bleistift

Anleitung:

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Schritt 1:
Das A4 Blatt einmal zur Hälfte falten, wieder öffnen und in der Mitte auseinanderschneiden, sodass du zwei Hälften hast. Einen Dessert-Teller auflegen und die Kontur mit einem Bleistift nachfahren, damit ein abgeflachter Kreis (wie auf dem Bild) entsteht.

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Schritt 2:
Den abeflachten Kreis ausschneiden und nun gleichmäßig von unten nach oben hin wie eine Ziehharmonika zusammen falten. Je nach Papierstärke kann ein Falzbein dabei behilflich sein.

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Schritt 3:
Nun den gefalteten Streifen nur noch mittig zum Herz falten und die Kanten mit Klebstoff oder doppelseitigem Klebeband zusammenkleben. Schon sind die hübschen Herzen fertig!


Süße Origami Faltherzen

Materialliste:

  • Quadratisches Papier in deiner Wunschfarbe
  • Falzbein
  • Schere

Anleitung:

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Schritt 1:
Für das Herz benötigst du ein quadratisch zugeschnittenes Stück Papier (ca. 10 x 10cm). Im ersten Schritt faltest du die gegenüberliegenden Ecken einmal aufeinander und wieder auf.

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Schritt 2:
Als nächstes faltest du die untere Spitze zur Mitte hin und die obere Spitze an die untere Kante.

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Schritt 3:
Danach die linke Kante zur Mittellinie falten. Anschließend führst du diesen Schritt auch mit der rechten Seite durch. Die beiden Seiten treffen aufeinander, überlappen sich aber nicht. Die Herzform lässt sich jetzt schon gut erkennen.

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Schritt 4:
Das Papier umdrehen und die zwei kleinen Dreiecke oben, sowie die Ecken der Außenseiten ein kleines Stück nach hinten wegfalten – erneut umdrehen und fertig ist das Origami-Herz.

Auf der Vorderseite kannst du z.B. noch kleine Botschaften einschieben oder so wie ich mit dem Herz eine persönliche Karte gestalten.


Romantische Valentinstagskarten selber machen

Für die Karten benötigst du gefaltete Herzen, blanko Faltkarten mit Kuvert* (oder ein zugeschnittenes weißes Buntpapier), sowie Kleber, Schere, einen schwarzen Stift und evtl. eine Buchstaben-Schablone*.

*Werbung: Amazon Partnerlink

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Für die Origami-Karte habe ich das Herz in vier verschieden große Stücke geschnitten und auf die Vorderseite der Karte geklebt.

Mit Stift und Schablone habe ich nun die jeweiligen Stücke zugeordnet und beschriftet. Umso persönlicher und individueller du dabei bist, desto besser.

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen
DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen
DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Für die zweite Karte habe ich ein großes Fächerherz und meine Botschaft, die ich mir vorher am PC erstellt und ausgedruckt habe, aufgeklebt.

Du siehst, die hübschen Karten sind keine Hexerei, zaubern dem Beschenkten aber mit Sicherheit ein Lächeln ins Gesicht.

DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen
DIY: Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen

Übrigens: Über so eine süße Liebeserklärung freut man sich nicht nur am Valentinstag.

Alles Liebe und viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken!

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

2 Kommentare

  • Antworten
    Romantische Valentinstags-Karten selber machen + Anleitung für einfache Papierherzen - kreativ-welt.de
    10. Februar 2021 at 8:00

    […] Beitrag wurde ursprünglich auf dieser Seite […]

  • Antworten
    Rosi
    12. Februar 2021 at 9:31

    sehr schön sind deine Herzen geworden
    über diese Karten freut sich sicher jeder

    liebe Grüße
    Rosi

  • Hinterlasse einen Kommentar