Do It Yourself/ Kreativ-Adventskalender/ Weihnachten

Kreativ-Adventskalender #10: Versteckte Botschaften in Teelichtern als Geschenk-Idee

Kreativ-Adventskalender #10: Versteckte Botschaften in Teelichtern als Geschenk-Idee

Hinter dem 10. Türchen verbirgt sich heute ein simples DIY, mit dem du im Handumdrehen hübsche Teelichter mit Überraschungseffekt gestaltest. Die Umsetzung ist denkbar einfach und es ist eine schöne kleine Aufmerksamkeit oder ein Mitbringsel für z.B. eine liebe Freundin.

Auf den ersten Blick sehen sie zwar ganz gewöhnlich aus, aber wenn du die Kerze anzündest und das Wachs flüssig geworden ist, wird deine persönliche (Herzens)Botschaft sichtbar.

Du brauchst dafür aber unbedingt Teelichter, die sich auseinandernehmen lassen. Achte also schon beim Kauf darauf, dass zwischen dem Wachs und dem Alu-Rand des Teelichts ein wenig Spielraum erkennbar ist.

Kreativ-Adventskalender #10: Versteckte Botschaften in Teelichtern als Geschenk-Idee
Kreativ-Adventskalender #10: Versteckte Botschaften in Teelichtern als Geschenk-Idee

Für die Teelichter mit versteckter Botschaft brauchst du:

  • Teelichter, bei denen sich das Wachs und Docht einzeln herausnehmen lassen
  • Botschaften
  • Kopierpapier
  • Schere
Kreativ-Adventskalender #10: Versteckte Botschaften in Teelichtern als Geschenk-Idee

So einfach geht’s:

  1. Druck dir als erstes meine Vorlage in DIN A4 Größe auf ganz normalem Kopierpapier aus und schneide die für dich passenden Motive in Kreisform aus. Natürlich kannst du auch deine ganz persönlichen Botschaften und Designs schreiben und entwerfen.
  2. Anschließend nimmst du die Teelichter auseinander und legst das Wachs und den Docht zur Seite.
  3. Nimm nun eine spitze Schere oder einen Zahnstochter und stich ein Loch in die Mitte deiner Botschaft. Durch dieses Loch wird nun der Docht durchgefädelt und auf den Docht steckst du wieder das Wachs.
  4. Beides wieder zusammen in die Teelichthüllen setzen, hübsch dekorieren und verschenken. Sobald das Teelicht brennt und das Wachs flüssig wird, erscheint deine süße Botschaft!
Kreativ-Adventskalender #10: Versteckte Botschaften in Teelichtern als Geschenk-Idee

Nach dem Anzünden muss man nur etwas warten, bis das Wachs durchsichtig geworden ist. Am besten sieht man die Botschaft später bei weißem Wachs. Aber du kannst natürlich auch mit mit farbigen Teelichtern experimentieren.

Wichtig: Bitte die Teelichter immer auf einen hitzebeständigen Untergrund stellen und nie unbeaufsichtigt brennen lassen.

Kreativ-Adventskalender #10: Versteckte Botschaften in Teelichtern als Geschenk-Idee
Kreativ-Adventskalender #10: Versteckte Botschaften in Teelichtern als Geschenk-Idee

Ich bin gespannt, wie dir die schnell gebastelte Geschenk-Idee gefällt und wenn du in den kommenden Tagen wieder vorbeischaust, zeige ich dir, was du Schönes mit den leeren Teelichthülsen anstellen kannst. 🙂

Alles Liebe und bis bald!

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

5 Kommentare

  • Antworten
    Nria
    10. Dezember 2020 at 11:15

    Das ist aber eine schöne Idee! 😀

  • Antworten
    Renate aus Kaisheim
    10. Dezember 2020 at 11:19

    Das finde ich gut, ich habe gestern große und kleine Teelichter von oben mit schönen Mustern verziert. Ich stemple runde Muster auf Papiertaschentücher, nehme nur das obere Blatt, schneide sie aus und lege sie auf die Lichter, dann schmelze ich die obere Schicht an. Man kann sie noch leicht erkennen, beim Abbrennen werden sie dann schön sichtbar. Bleib gesund!

  • Antworten
    Birgit
    10. Dezember 2020 at 11:56

    Wie toll! Ein großes Dankeschön für die vielen schönen Ideen und die ganze Mühe. Der Adventskalender-Virus reicht bis Norddeutschland!!😊
    Ich komme ein bisschen in Stress, weil ich gar nicht weiß, was ich zuerst machen soll/will.

    Beste Grüße aus dem schmuddeligen, hohen Norden.

  • Antworten
    Steiermarkgarten
    19. Dezember 2020 at 17:09

    Liebe Rebecca,
    eine schöne Idee, danke für die Inspiration!
    Noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Carina

  • Antworten
    Kreativ-Adventskalender #22: Recycelte silberne Tannenbäumchen aus leeren Teelichthülsen
    22. Dezember 2020 at 7:19

    […] hast du ja schon mein DIY, die Teelichter mit Botschaften, ausprobiert? Aber auch ansonsten sind Teelichter und Kerzen im Winter ja im Dauereinsatz und […]

  • Hinterlasse einen Kommentar