Anzeige/ Do It Yourself/ Kreativ-Adventskalender/ Weihnachten/ Zu Gast bei..

Kreativ-Adventskalender #11: DIY Seifen in Muffinform gießen

Kreativ-Adventskalender #11: DIY Seifen in Muffinform gießen

Mmmh, sehen die nicht zum Anbeißen aus? Obwohl, das wäre gar keine gute so Idee, denn was hier auf den ersten Blick wie süße Muffins aussehen, sind in Wirklichkeit selbstgegossene Seifen! Und zwar in mehreren Schichten und verfeinert mit Zutaten aus der Küche.

Als Basis habe ich gewöhnliche Rohseife verwendet. Die bekommst du im Bastelgeschäft und natürlich auch online. Dieser fügst du nach dem Schmelzen einfach verschiedene Komponenten hinzu. Zum Beispiel etwas Honig für die Extra Portion Pflege oder Haferflocken für den Peeling-Effekt. Wenn du es lieber bunt magst, füge ein, zwei Tropfen (wirklich nicht mehr!) Lebensmittelfarbe hinzu.

Kreativ-Adventskalender #11: DIY Seifen in Muffinform gießen
Kreativ-Adventskalender #11: DIY Seifen in Muffinform gießen
Kreativ-Adventskalender #11: DIY Seifen in Muffinform gießen
Kreativ-Adventskalender #11: DIY Seifen in Muffinform gießen
Kreativ-Adventskalender #11: DIY Seifen in Muffinform gießen

Seifen gießen macht wirklich riesigen Spaß und du kannst dabei kaum etwas falsch machen.Du hast nun auch Lust bekommen? Die Anleitung findest du dieses Mal wieder als Gastbeitrag auf MEIN HOFER.

Ürigens: Seifen benützen wir ja jeden Tag. Vielleicht auch eine Idee für ein kleines Weihnachtsgeschenk? 🙂 Im Beitrag zeige ich dir auch, wie du die Seifen ganz einfach und schnell hübsch verpacken kannst.

Zur Anleitung: DIY Seifen in Muffinform

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

1 Kommentar

  • Antworten
    Birgit
    29. Januar 2021 at 20:18

    Liebe Rebecca, ich bin schwer begeistert von deinen Ideen und deiner Seite!! Alles genau mein Style!!!
    Leider habe ich keine Insta-Account, so dass ich die Idee mit den Muffin-Seifen nicht aufrufen kann. Kann ich das irgendwo anders auch nachlesen?

  • Hinterlasse einen Kommentar