Do It Yourself/ Muttertag/ Upcycling

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Wirklich jeder Tag sollte Muttertag sein, findet ihr nicht auch? Aber
immer am zweiten Sonntag im Mai steht er dann ganz offiziell im
Feiertagskalender und wer noch auf der Suche nach einer hübschen Kleinigkeit für seine Mama ist, für den habe ich heute eine tolle Last Minute Idee zum Nachmachen.

Es ist ruck-zuck gebastelt und macht trotzdem eine Menge
her. Alles was ihr dazu braucht, sind ein paar Teile eines unvollständigen Puzzles (das hat wahrscheinlich jeder zuhause), ein passender Rahmen und etwas Farbe zum Sprühen.

DIY Puzzle Herz im Bilderrahmen

 

 

 Ein Puzzle das von Herzen kommt.

Du brauchst: 
○ Puzzleteile
○ tiefer Rahmen (zB. Ribba von IKEA)
○ Metallic Spray Gold
○ Heißklebepistole
○ Herzvorlage auf Papier
 

 

Anleitung Puzzle Herz
So geht´s: 
Die
Hervorlage ausschneiden und die erste Reihe Puzzleteile mit Heißkleber
aufkleben. Für die äußere Reihe habe ich die geschlossenen Randteile (siehe Bild) des
Puzzles verwendet. So entsteht eine viel klarere und gleichmäßigere Form.
Im
Anschluß die Form mit den verschieden großen Teilen ausfüllen und
übereinanderkleben. Wenn ihr mit der Form zufrieden seid, sprüht ihr das
Herz dann noch mit eurer Wunschfarbe.

Gut trocknen lassen, mit Heißkleber in den Rahmen kleben und verschenken.

 

Ich wünsch euch ein feines Wochenende 
und allen Mama´s am Sonntag einen besonders tollen Tag!
♥ Rebecca

 

Das könnte dir auch gefallen!

13 Kommentare

  • Antworten
    Elsa Spirellis Allerlei
    6. Mai 2016 at 15:35

    Oh was ne schöne Idee 🙂 So Rahmen hab ich noch da und Puzzleteile…finden sich 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Elsa

  • Antworten
    Unser kleiner Mikrokosmos
    6. Mai 2016 at 17:07

    Das ist ja eine tolle Idee. Auch für andere Gelegenheiten. Super

  • Antworten
    Tanja
    6. Mai 2016 at 17:21

    Eine tolle Idee. Ich bin ganz begeistert, hätte ich es früher gesehen wäre das ein perfektes Muttertagsgeschenk geworden.

    Lg Tanja

  • Antworten
    saras dekolust
    6. Mai 2016 at 17:28

    Liebe Rebecca, was für eine "herzige" Idee für die Mama! Und die Kombi Weiß-Gold ist auch gerade mein Favorit. Danke für deine Idee!
    Dir alles Liebe, Sandra

  • Antworten
    Dandelion Dream
    6. Mai 2016 at 17:46

    Das Herz sieht ganz, ganz toll aus, liebe Rebecca! Danke für das schöne DIY 🙂

  • Antworten
    HIMMELSSTÜCK | Rahel
    7. Mai 2016 at 6:14

    Goldig und herzig – sehr schön, liebe Rebecca!

  • Antworten
    Herbst Liebe
    7. Mai 2016 at 7:40

    Die Idee ist so toll, davon werde ich gleich zwei Stück machen und mich selbst beschenken 😉
    Herzlichst Ulla

  • Antworten
    Pepper
    8. Mai 2016 at 14:23

    Die Idee mit dem Puzzle ist super! Hoffentlich bekomme ich auch mal so stylische Muttertagsgeschenke 😉
    Darf ich fragen, woher du den Kerzenhalter hast? Ich suche so einen schon lange und habe bisher nur mal bei ebay einen gefunden, den ich leider nicht bekommen hab.

    • Antworten
      Rebecca_W
      13. Mai 2016 at 11:05

      hallo pepper, der kerzenständer ist vintage und ich hab ihn vor einiger zeit bei "i love sparrows" im dawanda shop gekauft. vielleicht wirst du ja doch nochmal fündig. 🙂

      lieben gruß!

  • Antworten
    Kama
    8. Mai 2016 at 19:22

    Eine wunderschöne Idee, liebe Rebecca. Vielen lieben Dank fürs Zeigen. Ganz liebe Grüße
    Kama

  • Antworten
    Madmoisell
    8. Mai 2016 at 20:48

    Was für eine tolle und super kreative Idee- so simpel und doch wäre ich nie darauf gekommen (das sind die besten DIYs 🙂 ). Habe ich mir gleich auf Pinterest gemerkt, meine Liebsten würden sich über so ein tolles Herz als Geschenk bestimmt freuen!
    Alles Liebe,
    Caro
    Madmoisell

  • Antworten
    Kommunikation - Sukhi.de
    10. Mai 2016 at 5:51

    Sehr schöne Idee! Wir bei Sukhi.de hoffen, dass du einen schönen Muttertag hattest. Ganz liebe Grüße, Kitti

  • Antworten
    Yna
    24. Mai 2016 at 13:16

    Was für eine wunderhübsche Idee 🙂
    HERZliche Grüße, Yna

  • Hinterlasse einen Kommentar