Dekoration/ Weihnachten

Weihnachtliches Wohnzimmer – meine Deko-Favoriten von wunderschön-gemacht

Der schönste Stimmungswechsel des Jahres:

Kerzenlicht, Tannenduft und Sternenglanz.

Weihnachten ist für mich nicht nur die schönste Zeit des Jahres, sondern auch die beliebteste, um unser Zuhause zu schmücken.

Ich hole mir (noch mehr) stimmungsvolles Licht und Kerzen ins Haus, verschicke Weihnachtspost, fülle den DIY Adventskalender mit feinen Dingen und dekoriere unser Zuhause mit selbstgemachter Deko und ausgewählten Accessoires. Dabei halte ich mich an das Motto, das mich das ganze Jahr über begleitet: schlicht besticht.

Am liebsten mag ich unsere weihnachtliche Deko nordisch zurückhaltend und mit reduzierter Farbpalette. Denn erst dann entfalten sorgfältig ausgewählte Farben ihre strahlende Wirkung, so wie etwa meine aktuellen Favoriten in Blau.

Die zeitlosen Klassiker und die neuen Must-haves meiner diesjährigen Weihnachtsdekoration habe ich heute für dich als Inspiration zusammengestellt. Dabei bin ich erneut – wie schon in den vergangenen Jahren – im wunderschön-gemacht Shop fündig geworden!

Meine Favoriten für die Weihnachtsdeko:

  • Stimmung zaubern mit Licht: Die effektvollen Aufsteller in Bäume– und Häuserform aus dicker Pappe mit silberner bzw. goldener Verzierung verwandlen Winterabende in die romantischste Zeit des Jahres. Sie eignen sich perfekt als winterliche Tischdeko, setzen das Fensterbrett stimmungsvoll in Szene oder verleihen dem Regal eine festliche Note. Besonders schön wirken sie, wenn du sie mit LED Lichtern von hinten beleuchtest.
  • Sie funktionieren als Solitäre so gut wie in der Großfamilie und können problemlos Christbaumkugeln ersetzen: Die zauberhaften Honeycomb Anhänger in Blau
    • (Meine) Stars der Saison: In diesem Jahr haben es mir besonders die traumhaft schönen Plissee-Papiersterne in edlem graublau angetan. Wunderschön sowohl als Anhänger am Weihnachtsbaum und dem zarten Zickzackstrauch, als auch als edle Geschenkanhänger.
    • Auch die skandinavischen Holzbäumchen Tree Solid aus Eiche dürfen nicht fehlen. Seit Jahren sind sie echte Weihnachtsklassiker in meiner Deko. Ich kombiniere sie gerne mit anderen Bäumen, darunter die wunderschönen weißen Keramiktannen, die ebenfalls seit Jahren einen festen Platz in meiner Adventsdekoration haben.
    • Weihnachten ohne Sterne ist undenkbar. Neben den selbstgemachten Butterbrottüten-Sternen ist der handgefertigte Papier-Stern Crystal White ein wahrer Blickfang in unserem Wohnzimmer.
    • Auch der schlichte Holzstern Venok ist eine zeitlose Dekoration, die auch nach dem Advent noch eine Weile hängen bleiben darf.

    Was sind deine Deko-Klassiker in der Weihnachtszeit? Und in welchen Farben dekorierst du heuer am liebsten?


    Entdecke meine DIYs-Tipp im Video

    Das könnte dir auch gefallen!

    1 Kommentar

  • Antworten
    Birgit von Tischlein deck dich
    6. Dezember 2023 at 7:58

    Hallo Rebecca! Du hast es sehr schön und sehr gemütlich bei dir zu Hause. Auch ich habe meine Klassiker, die ich jedes Jahr wieder hervorholen. Häuser und Tannenbäume sind immer reichlich dabei. Meine Lieblingsfarbe ist zur Zeit grün, grün und noch mal grün 😉 Und zum ersten Mal hat sich dieses Jahr etwas rot in meine Deco eingeschlichen. Sende dir ganz herzliche Weihnachtsgrüße Birgit

  • Hinterlasse einen Kommentar