Adventskalender/ Do It Yourself/ Kreativ-Adventskalender/ Weihnachten

Los geht’s! Kreativ-Adventskalender Türchen #1

Als ich noch ein Kind war, kam mir die Zeit bis Weihnachten einfach UNENDLICH lange vor. Jetzt scheinen die Tage aber nur so vorbei zu rauschen, so viel ist immer zu erledigen.

Und trotz all dem Stress hat die Vorweihnachtszeit etwas Magisches behalten und zieht mich jedes Mal auf’s Neue in ihren Bann. Dazu gehören natürlich auch bestimmte Rituale, wie wir sie alle kennen und lieben. Wie z.B. das gemeinsame Kekse backen, Weihnachtskarten an Verwandte und Freunde zu schreiben und auch der selbstgemachte Adventkalender gehört dazu.

Die Version mit Papier-Diamanten für meine Tochter habe ich dir schon vor ein paar Tagen gezeigt. Die kleinen Überraschungen für die ganze Familie verstecken sich jedoch in 24 weißen und braunen Tüten. Verziert mit wunderschönen Wald- und Tier-Motiven.

Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut.

Eduard Mörike
DIY Adventkalender Waldtiere
DIY Adventkalender Waldtiere

Für den Kalender brauchst du:

*Werbung: Amazon Partnerlink

DIY Adventkalender Waldtiere

So einfach geht’s:

TÜTEN DEKORIEREN

Die außergewöhnlichen Grafiken mit Wald und Baum-Motiven habe ich bei Creative Fabrica gefunden. Diese habe ich anschließend auf die passende Größe verkleinert, ausgedruckt und abwechselnd auf weiße und braune Tüten geklebt.

Die Tüten gibt es meistens günstig im Großpack. Den Rest verwende ich dann einfach, um schöne Sterne daraus zu basteln. Eine Anleitung dafür wartet später im Kreativ-Kalender noch auf dich. 😉

DIY Adventkalender Waldtiere

Die wunderschönen Zahlenanhänger aus Espenholz habe ich bei dieses Jahr bei DEPOT gefunden und sie passen hervorragend zum Natur-Thema meines heurigen Adventkalenders.

DIY Adventkalender Waldtiere

GRUNDGERÜST AUS RUNDHÖLZERN BAUEN

Für das Grundgerüst und um alle 24 Tüten aufhängen zu können, habe ich mir drei 50 cm lange Rundhölzer zugesägt. Das kannst du aber auch direkt im Baumarkt erledigen lassen.

Mithilfe eines Mini-Schraubstocks habe ich jeweils links und rechts an den Rundhölzern ein Loch zum Aufhängen gebohrt. Zeichne dafür zunächst zwei Markierungen im Abstand von jeweils 4 cm von der Außenkante an. Bohre nun auf den angezeichneten Markierungen jeweils ein Loch mit deinem Akkuschrauber und dem Holzbohrer. Diesen Schritt wiederholst du nun auch mit dem zweiten und dritten Rundstab.

DIY Adventkalender Waldtiere

Schneide dir nun ein 140 cm langes Stück Garn ab, markiere drei Abstände von ca. 40 cm mit Bleistift darauf. Fädle es nun durch das erste gebohrte Loch und knote direkt danach an der Markierung einen Doppelknoten.

Nimm dann das zweite und das dritte Rundholz und führe ein weiteres gleich langes Garn durch die Löcher auf der anderen Seite. Achte dabei darauf, dass die Rundhölzer schön gerade hängen und verknote die Enden erneut.

DIY Adventkalender Waldtiere

Tipp: Wenn du die Garnenden mit einem kleinen Stück Tesa Klebeband umwickelst und zusammenzwirbelst, lassen sie sich viel leichter durch die Bohrungen führen.

DIY Adventkalender Waldtiere

TÜTEN BEFÜLLEN UND AUFHÄNGEN

Nun kommt der spaßigste Teil: Befülle die Tüten mit Süßigkeiten und kleinen Überraschungen und befestige sie zusammen mit den Holzzahlen und weiteren Bändern an den drei Rundhölzern.

DIY Adventkalender Waldtiere
DIY Adventkalender Waldtiere
DIY Adventkalender Waldtiere
DIY Adventkalender Waldtiere

Tipp: Das Grundgerüst aus Rundhölzern kannst du übrigens auch nach Weihnachten wunderbar weiterverwenden, indem du es z.B. mit getrockneten Blumen und Kräutern, Postkarten, Fotos oder anderen schönen Erinnerungen behängst.

Viel Freude beim Nachmachen und bis morgen, wenn sich das 2. Türchen öffnet! ♥

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

1 Kommentar

  • Antworten
    Sandra
    1. Dezember 2020 at 11:02

    Liebe Rebecca, der Adventkalender gefällt mir sehr, sind doch Wald- und Tiermotive auch genau meins. Toll umgesetzt!
    Liebe Grüße, Sandra

  • Hinterlasse einen Kommentar