Do It Yourself/ Filz/ Herbst

Bunter Herbst-Ring mit Blättern aus Filz

 

Vergangenes Wochenende hatten wir wunderschönes Spätsommerwetter. Meine Tochter und ich waren lange im Wald spazieren und haben danach wohl das letzte Eis in diesem Jahr genossen. Und trotz der Sonne und den relativ milden Temperaturen, macht sich der Herbst deutlich bemerkbar. Viele der Blätter sind schon bunt gefärbt, nachts kühlt es auch schon recht empfindlich ab und die dicken Nebelfelder am Morgen finde ich besonders schön. Ein bisschen Melancholie darf im Herbst ruhig sein, finde ich. 😉

All diese Veränderungen in der Natur wecken aber auch die Lust in den eigenen vier Wänden herbstlich zu dekorieren und so kam endlich mein Deko-Stahlring, den ich schon vor einiger Zeit bei Dunja im wunderschön gemacht-Shop* gefunden habe, zum Einsatz. Der schwarz lackierte Ring kommt recht schlicht daher und für den richtigen Herbstlook habe ich daher Blätter aus verschieden farbigen Filzstoffen ausgeschnitten und zum Befestigen habe ich dünnen, schwarzen Draht verwendet.

 

DIY im Herbst: Strups Metallring mit Blättern aus Filz #sinnenrauschDIY

DIY im Herbst: Strups Metallring mit Blättern aus Filz #sinnenrauschDIY

Der geschmückte Ring hängt im Moment an meiner selbstgebauten, mobilen Bilderwand ( erinnerst du dich?). Mit dem Rosa-Ton konnte ich mich auf Dauer doch nicht anfreunden und so habe ich der Wand vor kurzem einen neuen Farbanstrich verpasst. Ausgesucht habe ich mir ein neutrales und zurückhaltendes Grau/Beige und so gefällt sie mir dann doch um einiges besser.

Stahlring im Herbstlook

Du brauchst:

  • Stahlring*, schwarz lackiert – ich habe den Strups Ring in Größe Ø 33cm verwendet.
  • dünnen Filzstoff in verschiedenen (Natur)Farben – bekommst du im gut sortierten Bastelladen
  • scharfe Schere
  • Bleistift
  • schwarzer Wickeldraht**
  • Seitenschneider**
  • Heißklebepistole

*Werbung/unbeauftragt
**Affiliate Link/Amazon

DIY im Herbst: Strups Metallring mit Blättern aus Filz #sinnenrauschDIY

Und so einfach geht`s:

Für die Vorlage zeichnest du auf einem Stück Papier oder festem Karton die Form eines oder mehrerer Blätter auf. Es sieht auch sehr schön aus, wenn du verschiedene Größen für die Blätter verwendest.

Nun die Vorlage ausschneiden, mit Bleistift auf den Filzstoff übertragen und die Filzblätter mit einer scharfen Schere ausschneiden.
TIPP: Die Rundungen bekommst du am besten mit einer kleinen Nagelschere hin.

Als nächstes schneidest du mit Hilfe des Seitenschneiders gleich lange Drahtstücke vom Wickeldraht. Ich habe eine Länge von 10 -12cm verwendet. Ein Drahtende mittig auf das untere Ende eines der Filzblätter legen und mit einem Tropfen Heißkleber fixieren. Mit zwei Fingern (wie auf dem Bild) vorsichtig zusammendrücken und abkühlen lassen.Achte dabei, dass du wirklich nur einen Tropfen Heißkleber verwendest, damit du dich nicht verbrennst. Ansonsten benütze lieber eine Klammer oder Ähnliches für das Zusammendrücken.

Das wiederholst du auf beiden Enden jedes Drahtstücks. Wie viele Drahtstücke du verwendest und wie „voll“ du den Ring dekorieren möchtest, ist dabei ganz dir überlassen. Ich wollte den Ring gerne vollständig mit Blättern haben und dementsprechend „abendfüllend“ war das Schneiden und Kleben bei meinen Drahtelementen.

DIY im Herbst: Strups Metallring mit Blättern aus Filz

DIY im Herbst: Strups Metallring mit Blättern aus Filz #sinnenrauschDIY

Die Drahtelemente mit den Blättern wickelst du anschließend einzeln zwei, drei Mal um den Stahlring und biegst die Blätter nach deinen Vorstellungen zurecht. Bei meinem Strups Ring ist eine praktische Lederaufhängung dabei, du kannst aber auch einfach eine Rundkordel oder ähnliches als Aufhängung verwenden.

DIY im Herbst: Strups Metallring mit Blättern aus Filz #sinnenrauschDIY

DIY im Herbst: Strups Metallring mit Blättern aus Filz #sinnenrauschDIY

DIY im Herbst: Strups Metallring mit Blättern aus Filz #sinnenrauschDIY

Wie sieht es dekotechnisch denn bei dir aus? Durfte schon ein wenig Herbst ziehen, oder genießt du lieber die letzten Spätsommertage?

Viel Freude beim Kreativ sein und bis bald,
Rebecca

Das könnte dir auch gefallen!

5 Kommentare

  • Antworten
    Dunja
    18. September 2018 at 17:17

    liebe rebecca, du hast einfach zauberhände und der kranz ist sooo unfassbar schön geworden – danke! das gesamt-stillleben gefällt mir besonders gut – einfach wunderschön gemacht! herzliche grüße, dunja

    • Antworten
      Rebecca
      23. Oktober 2018 at 7:44

      Herzlichen Dank an DICH, liebe Dunja, für den schönen Dekoring.
      Ich freu mich, dass dir meine Idee gefällt.

      Liebe Grüße
      Rebecca

  • Antworten
    Beate
    30. September 2018 at 9:28

    Liebe Rebecca,
    direkt nach unserem wunderschönen Urlaub auf Mallorca habe ich gestern in Herbstfarben dekoriert. Nachts kühlt es auch bei uns bis unter den Gefrierpunkt ab, tags scheint die Sonne vom blauen Himmel. So kann es noch ein bisschen bleiben. Nächste Woche haben wir 32. Hochzeitstag und haben bei genau solchem tollen Wetter (25 Grad) geheiratet ;o)).
    Dein Kranz ist super schön geworden…ich bin schon am zusammensuchen von meinen Filzbeständen ;o))…
    Danke für deine immer wieder tollen Ideen. Ich drück dich!
    Liebe Grüße
    Beate

  • Antworten
    Corinna-Jana
    15. Oktober 2018 at 15:51

    Wieder eine super kreative Idee und fabelhafte Umsetzung! Du begeisterst mich immer wieder aufs Neue! Daumen hoch!
    Herzliche Grüße
    Corinna-Jana
    https://looks-like-coja.com/

  • Antworten
    5 DIY para dar un toque otoñal a tu hogar - Decoracion.red
    21. Oktober 2018 at 20:02

    […] vía […]

  • Hinterlasse einen Kommentar