Do It Yourself/ Holz/ Winter

DIY-Dekoidee für den Jänner: Winterblumen aus Holzfurnier basteln

Winterblume oder Winterstern? In meiner Instagram Story, wo ich danach gefragt habe, konnte man sich auch nicht ganz einig werden. Ich tendiere her zur Blume, was einfach daran liegen mag, dass ich sie jetzt im Jänner als Winter- statt als Weihnachtsdeko verwende.

Nichtsdestotrotz sehen sie garantiert auch im Advent wunderschön aus und sind zudem ganz simpel nachzubasteln. In diesem Fall habe ich Holzfurnier von der Rolle verwendet, aber es funktioniert auch mit jedem anderen festen Papier.

Passenderweise fiel am letzten Wochenende noch einmal ordentlich Neuschnee, den ich direkt genutzt habe, um die Winterblumen zu fotografieren. Sicherlich würden sie aber genauso schön an deinem Fenster oder an der Tür zu Hause aussehen.

DIY-Dekoidee für den Jänner: Winterblumen aus Holzfurnier basteln
DIY-Dekoidee für den Jänner: Winterblumen aus Holzfurnier basteln
Winter in Tirol
DIY-Dekoidee für den Jänner: Winterblumen aus Holzfurnier basteln
Winter in Tirol

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Winterdeko mit Holzfurnier basteln

DIY-Dekoidee für den Jänner: Winterblumen aus Holzfurnier basteln

Für die Winterblumen brauchst du:

*Werbung: Amazon Partnerlink

Schneide dir zunächst folgende Streifen für die Blumen zu:

Kleine Blume:

  • 16 Streifen mit ca. 11cm x 1,5cm

Große Blume:

  • 16 Streifen mit ca. 15cm x 1,5cm

Wenn du die Blumen größer/kleiner gestalten möchtest, verlängere einfach die Streifen.

Tipp: Falls dein Furnier zu stark gewellt ist, kannst du es vor dem Zuschnitt einfach bei mittlerer Hitze unter Verwendung eines Küchentuchs als Schutz kurz glätten, um es anschließend besser bearbeiten und zuschneiden zu können.

DIY-Dekoidee für den Jänner: Winterblumen aus Holzfurnier basteln

Nimm nun einen Streifen und falte das linke Ende über das rechte Ende, um eine Schlaufe zu formen. Verklebe die Enden mit einem Express Holzleim. Fixiere die Enden bis der Kleber getrocknet ist am besten mit kleinen Klammern.

Wiederhole diesen Schritt mit allen 16 Streifen.

DIY-Dekoidee für den Jänner: Winterblumen aus Holzfurnier basteln

Ordne anschließend 8 der Schlaufen zu einer Blumenform an und verklebe sie an den Seiten. Verwende wieder kleine Klammern, um sie an Ort und Stelle zu halten, bis der Kleber trocknet.

DIY-Dekoidee für den Jänner: Winterblumen aus Holzfurnier basteln

Verklebe die übrigen 8 Holzfurnierstreifen zu einer weiteren Blumenform und lass sie trocknen. Platziere um Dimension hinzuzufügen einen Stern auf dem anderen, versetze die Punkte und verklebe sie an den Stellen, wo sich die Kanten in der Mitte treffen.

Et voilà – deine Winterdeko ist fertig! Nur noch einen Nylonfaden durch die Schlaufen fädeln und am Fenster oder der Tür aufhängen.

Wie gefällt dir die Idee?

DIY-Dekoidee für den Jänner: Winterblumen aus Holzfurnier basteln
DIY-Dekoidee für den Jänner: Winterblumen aus Holzfurnier basteln

Let´s get social! Du willst keine DIY Ideen mehr verpassen? Dann folge mir auf Instagram, Pinterest oder Facebook – ich freu mich auf dich!

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar