Do It Yourself/ Kräuter/ Sommer/ Vorher | Nachher

Vorher-Nachher: Vom Tapas-Glas zum Mini-Kräutertopf in edler Granit-Optik

In den vergangenen Quarantäne-Wochen hatte ich ausreichend Zeit mich dem Ausmisten von Schränken zu widmen. Am dringendsten nötig hatte es dabei unser Keller. Vier große Pax Schränke bis oben hin voll mit allerlei Dekozeug, Geschirr und allen möglichen Klim Bim, den ich so vermutlich gar nicht mehr verwenden werde.

Doch manche Teile haben durchaus Upcycling-Potential und bekommen ein kleines Make-Over verpasst. Den Anfang machen diese süßen Tapas Schälchen, die ich als praktische Töpfe für meine Mini-Kräuter umfunktioniert habe. Das geht schnell und ist eine schöne Tischdeko-Idee, wenn man zum Essen einlädt und sich jeder Gast selber bei den Kräutern bedienen möchte.

Als schönen Kontrast zum Holz-Tablett sollten die Gläser einen steinähnlichen Granit-Effekt erhalten. Mit Hilfe von einem speziellen Effekt Spray verwandeln sich die ehemaligen Tapas-Gläschen in kleine Kräuter-Übertöpfe, die aussehen, als seien sie aus massivem Granit.

Vorher-Nachher: Vom Tapas-Glas zum Mini-Kräutertopf in edler Granit-Optik
Vorher-Nachher: Vom Tapas-Glas zum Mini-Kräutertopf in edler Granit-Optik
Vorher-Nachher: Vom Tapas-Glas zum Mini-Kräutertopf in edler Granit-Optik

Vorher-Nachher: Vom Tapas-Glas zum Mini-Übertopf

So habe ich es gemacht:

Zunächst habe ich die Gläser mit Spülmittelwasser gereinigt und sorgfältig getrocknet. Anschließend habe ich als erste Schicht weißen Sprühlack aufgetragen. Damit es aber die Schriften auf dem Glas vollständig abdeckt, waren ein, zwei weitere Schichten notwendig.

Nach dem vollständigen Trocknen habe ich zum Abschluss eine Schicht Effekt Spray aufgetragen, sodass dieser schöne steinähnliche Granit-Look entsteht. Den Spray erhältst du in jedem Baumarkt oder auch online, wie z.B. hier den Granit-Spray Sandstein*.

Vorher-Nachher: Vom Tapas-Glas zum Mini-Kräutertopf in edler Granit-Optik
Vorher-Nachher: Vom Tapas-Glas zum Mini-Kräutertopf in edler Granit-Optik

Danach habe ich meine Mini-Kräuter eingepflanzt. Vorher noch eine Drainageschicht Kieselsteine oder Ähnliches einfüllen, damit die Wurzeln keine nassen Füsse bekommen. Verwendet habe ich Rosmarin, Thymian und Salbei.

Zusammen mit einer kleinen Schere auf den Tisch stellen und die Kräuter am besten noch schön beschriften. Ich habe dafür ein ganz simples Etikettenprägegerät* benützt.

Vorher-Nachher: Vom Tapas-Glas zum Mini-Kräutertopf in edler Granit-Optik
Vorher-Nachher: Vom Tapas-Glas zum Mini-Kräutertopf in edler Granit-Optik

Wie gefällt dir mein Vorher/Nachher-DIY? Und wie findest du den Effekt-Spray? Ich bin schon sehr beeindruckt und auch schon wieder auf der Suche, was ich damit noch verschönern könnte.


Let´s get social! Du findest mich auch auf Instagram, Pinterest und Facebook – ich freu mich auf dich!

Entdecke meine DIYs-Tipp im Video

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar