Rezepte süß

Süßes aus der Winterküche: Saftiger Orangen-Schoko-Kuchen und wie du ganz einfach Orangenzucker selber herstellen kannst

Orangen zählen zu meinen liebsten Zitrusfrüchten und daher kann ich derzeit auch gar nicht genug davon bekommen. Egal ob als gesunder Frühstücks-Smoothie z.B. mit Banane und Ingwer, ob als selbstgemachte Marmelade oder wie hier in Kombination mit viel Schokolade in saftiger Kuchenform.

Da es draußen nun auch wieder kälter werden soll, ist dieser Orangen-Kuchen genau das Richtige um sich ein frostiges Januar-Wochenende zu versüßen.

Die Zutatenliste ist recht kurz, eine Besonderheit ist vielleicht der Orangenzucker. Den kannst du übrigens ganz leicht und ohne große Hilfsmittel selber machen. Er bringt ein großartiges Aroma in den Kuchen und du wirst, wenn du erst einmal auf den Geschmack gekommen bist, nicht mehr darauf verzichten wollen. Den Zucker kannst du aber auch zu verschiedenen Desserts oder zur Zubereitung von Limonade verwenden. Wie du ihn selber herstellst und das Rezept für den saftigen Orangenkuchen gibt es heute für dich.

Süßes aus der Winterküche: Saftiger Orangen-Schoko-Kuchen und wie du ganz einfach Orangenzucker selber herstellen kannst
Süßes aus der Winterküche: Saftiger Orangen-Schoko-Kuchen und wie du ganz einfach Orangenzucker selber herstellen kannst
Süßes aus der Winterküche: Saftiger Orangen-Schoko-Kuchen und wie du ganz einfach Orangenzucker selber herstellen kannst
Süßes aus der Winterküche: Saftiger Orangen-Schoko-Kuchen und wie du ganz einfach Orangenzucker selber herstellen kannst

Saftiger Orangen-Schoko Kuchen

Rezept drucken

Zutaten

  • 4 BIO Orangen
  • 3 EL Orangenlikör
  • 180g Zucker bzw. selbstgemachten Orangenzucker (siehe Rezept unten)
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 190g weiche Butter
  • 350g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • Schokoladenglasur

So wird´s gemacht

1

Die unbehandelten Schalen der Orangen mit Hilfe einer Küchenreibe fein reiben und den Saft auspressen. Für den Teig benötigt man ca. 250ml Saft.

2

Nun die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und ein Ei nach dem anderen hinzufügen.

3

Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und über die Butter-Zucker-Ei Mischung sieben. Mehl unterheben, den Orangensaft, bis auf 50ml, dazugeben und zu einem glatten Teig rühren.

4

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

5

Eine Kuchenform einfetten, mit etwas Mehl bestäuben und den Teig einfüllen.

6

Kuchen im Ofen ca. 45 - 50 Minuten backen lassen.

7

Den Kuchen in der Form abkühlen lassen und mehrmals mit einem Zahnstocher einstechen. Den restlichen Orangensaft und -likör gut verrühren und mit dem Löffel gleichmäßig über den Teig verteilen.

8

Abschließend den Kuchen noch mit Schokoladenguß überziehen und mit dünn geschnittenen Orangenscheiben garnieren.

Tipp

Damit der Orangenkuchen an der Oberfläche nicht zu dunkel wird, decke ich diesen nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie ab.

FÜR DIE BACKSTUBE, DESSERTS & LIMONADE

Aromatischen Orangen-Zucker ganz einfach selber herstellen

Du brauchst dafür:

  • 2-3 Bio Orangen mit Schale
  • 200g Zucker
  • gut verschließbares Glas
  • Küchenreibe
Süßes aus der Winterküche: Saftiger Orangen-Schoko-Kuchen und wie du ganz einfach Orangenzucker selber herstellen kannst

Zunächst die Orangen heiß waschen und gut abtrocknen.
Mit der feinen Raspel die unbehandelte Schale (ohne die weiße Haut) von den Orangen reiben.

Die Orangenraspel anschließend gut mit dem Zucker vermischen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und bei Zimmertemperatur einige Stunden oder am besten über Nacht trocknen lassen.

Die Orangen-Zucker-Mischung in ein sauberes Glas füllen und gut verschließen.

Tipp: Anstatt Orangen kannst du auch Zitronenschalen verwenden.

Wofür Orangenzucker?

Besonders gut eignet sich der Orangenzucker zum Backen, für Desserts, Fruchtsaucen und selbstgemachtem Eis. Aber auch zum Abrunden von selbstgemachter Limonade im Sommer oder zum Einkochen von leckerer Marmelade und Gelees.

Süßes aus der Winterküche: Saftiger Orangen-Schoko-Kuchen und wie du ganz einfach Orangenzucker selber herstellen kannst

Hab ein wundervolles und süßes Wochenende!

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar