Dekoration/ Do It Yourself/ Frühling

Die schnelle Deko-Idee: Duftendes Frühlings-Arrangement im Glas

Hayzinthen, Muscari, Narzissen – wenn das erste Grün aufbricht, bin ich in Frühlingslaune und kann es kaum mehr erwarten, hinaus zu kommen. Geht es dir auch so?

Doch im Jänner dauert es noch ein bisschen um das Leben draußen zu genießen. In der Zwischenzeit wird der Frühling einfach mit Farben, Frische und Düften ins Wohnzimmer eingeladen.

Als Deko kommt daher im Jänner vor allem Blühendes, wie z.B. Hyazinthen, zum Einsatz. Meine Deko-Idee heute ist daher auch Ruck Zuck und mit wenigen Mitteln umzusetzen.

Schnelle Deko-Idee für den Frühling: Duftende Hyazinthen im Glas

Schnelle Deko-Idee für den Frühling: Duftende Hyazinthen im Glas

Anstatt Duftkerzen: Hyazinthen verbreiten mit ihren kräftigen Farben und ihrem unverwechselbaren Duft Frühlingslaune pur. Im Glas dekoriert sind sie sowohl Winter- als auch Frühlingsdeko!

Materialien

  • Frühlingsblumen mit Zwiebeln, z.B. Hyazinthen, Narzissen, Muscari,..
  • verschieden große Gläser und Vasen
  • Dekosteine
  • weiße Kerzen

So wird's gemacht:

  1. SCHRITT 1

    die schnelle Deko-Idee: Frühlingsblumen im Glas

    Zunächst die Blumenzwiebeln samt Wurzeln vorsichtig aus dem Topf lösen und von der Erde befreien. Anschließend unter lauwarmen Wasser die Wurzeln sorgfältig reinigen.

  2. SCHRITT 2

    DIY Frühlingsdeko Hyazinthen im Glas

    Den Boden der Gläser und Vasen nun mit den Dekosteinen befüllen und die Blumenzwiebeln vorsichtig zwischen die Steine „pflanzen“. Mit Wasser anfüllen und fertig! Zusätzlich kannst du noch ein kleineres Glas mit einer Kerze oder ein Teelicht zwischen den Blumen platzieren.






Die schnelle Deko-Idee: Einfaches Frühlings-Arrangement im Glas

Wie gefällt dir diese schnelle Deko-Idee? Mit welchen Frühlingsblühern dekorierst du denn am liebsten?

Liebe Grüße

PS: Viele weitere tolle DIY Dekoideen zum Nachmachen findest du auch auf unserem kreativen Pinterest Gruppenboard ✂ Get Crafty. Falls du gerne mitpinnen möchtest, schreib mir eine kurze Mail. Darüber hinaus freue ich mich immer sehr, wenn du dein DIY mit #sinnenrauschDIY auf Instagram oder Facebook mit mir teilst.

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar