Design Portrait/ Verlosung

Zu Besuch bei: Lena und Freya von Nachtfalter + Verlosung zum 1. Advent

 

Wenn du schon länger Leser bei mir bist, kennst du vielleicht noch meine Blog-Rubrik „Nachgefragt bei..“, in der ich kleine Labels mit besonderen Produkten vorgestellt habe. Heute zum 1. Advent möchte ich die Gelegenheit nutzen und diese schöne Serie wiederbeleben. Ich starte mit den sympathischen Gestalterinnen Freya und Lena von Nachtfalter.

Handmade als Herzensangelegenheit

Unter dem Label Nachtfalter entwerfen die Produktdesignerin Lena Dieter und Grafikdesignerin Freya Tegtmeyer mit viel Herzblut wunderschöne und individuelle Licht-Kunstwerke. Alle Leuchten werden aufwendig von Hand in ihrer Manufaktur gefaltet und verarbeitet. Ich habe bei den beiden Gründerinnen nachgefragt und oben drauf noch eine tolle Leuchte zum Verlosen für euch bekommen.

Liebe Lena, liebe Freya, ich freue mich sehr, dass ihr heute bei mir zu Gast seid und euch Zeit für ein kleines Interview nehmt. Erzählt doch am besten kurz über euch.

Wir sind Freya und Lena und uns verbindet eine Freundschaft seit Kindertagen. Wir haben die Schulzeit gemeinsam verbracht und wir sind zusammen „groß“ geworden. Mittlerweile sind wir beide 33 Jahre alt und somit kennen wir uns schon länger als unser halbes Leben.

Freya wohnt in Darmstadt und Lena in Weinheim. Gemeinsam haben wir unser Label Nachtfalter gegründet. Als Produktdesignerin (Lena) und Grafikdesignerin (Freya) ergänzen wir uns bei unserem gemeinsamen Projekt wunderbar – vom zweidimensionalen Muster hin zum dreidimensionalen Objekt.

Wie ist die Idee zu Nachtfalter entstanden, seit wann gibt es euren Shop und was ist das Besondere daran?

Die Idee zu Nachtfalter entstand aus dem Wunsch heraus etwas Eigenes aufzubauen.
Wir hatten Lust auf etwas Handwerkliches. Darauf, den eigenen Ideen mit den eigenen Händen Gestalt zu verleihen. Wir wollten den gesamten Prozess von der ersten Idee bis zur Produktion selbst umsetzen.
Nachtfalter ist für uns also eine echte Herzensangelegenheit, der wir uns seit ca. 4 Jahren mit Hingabe widmen.

Das Besondere an unseren Leuchten ist das von uns verarbeitete Lampenschirm-Material. Es ist auf der Außenseite mit einem feinen Stoff bezogen und seine zarte Struktur verleiht den Nachtfalter-Leuchten eine besondere Eleganz.
Zudem beziehen wir alle Komponenten für die Herstellung unserer Leuchten aus Deutschland und der EU.

Bei unseren Produkten ist uns Qualität, zeitloses Design und Nachhaltigkeit besonders wichtig.

Was inspiriert euch und was ist euch bei dem Design wichtig?

Inspiration finden wir in vielen Bereichen unseres Lebens. Der kreative Prozess startet bei uns allerdings erst so richtig beim gemeinsamen Tüfteln. Experimentieren und Falten – dann sprudeln die Ideen.
Bei unseren Produkten ist uns Qualität, zeitloses Design und Nachhaltigkeit besonders wichtig.

Experimentieren und Falten – dann sprudeln die Ideen.

Heute ist der 1. Advent – und natürlich bin ich neugierig: Wie sieht der perfekte Weihnachtsabend für euch aus?

Lena: Der perfekte Weihnachtsabend startet mit einem schönen Abendessen mit der Familie, danach gibt es Bescherung am Weihnachtsbaum mit echten Kerzen.
Wir haben auch eine wunderbare Tradition zu Weihnachten, die darf nicht fehlen! Alle Jugendfreunde sind zu Weihnachten wieder in der Heimat und wir treffen uns zum gemütlichen Zusammensein – da gibt es immer viel auszutauschen. Zur Krönung darf es dann auch gerne noch anfangen zu schneien.

Um richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen, läuft bei mir Michael Bublé den ganzen Tag auf und ab. Welcher Song erinnert euch sofort an Weihnachten?

Freya: Auf jeden Fall Last Christmas von Wham – das versetzt mich irgendwie direkt in Weihnachtsstimmung.

Ich liebe Spekulatius und Marzipan. Um Christstollen mache ich aber lieber einen großen Bogen. Bei welcher weihnachtlichen Nascherei könnt ihr nicht widerstehen?

Freya: Marzipan steht bei mir auch hoch im Kurs. Vor allem aber Lebkuchen, die stehen zur Weihnachtszeit täglich auf dem Speiseplan. Zu Christstollen stehe ich ähnlich wie du.

Weihnachten ist auch die Zeit der Besinnung und man blickt zurück auf das vergangene Jahr. Gibt es ein besonderes Highlight in 2018?

Lena: Mein Highlight ist auf jeden Fall die Verlobung mit meinem Partner.

Einen weiteren Blick in die Faltwerkstatt von Lena und Freya bekommst du auf Instagram und Facebook. Außerdem darf ich noch diese wunderschöne Tischleuchte aus dem Nachtfalter Sortiment verlosen. Der Diamant ist vielseitig einsetzbar und wurde wie alle Leuchten in Handarbeit hergestellt.

Gewinnspiel beendet! Alles was du dafür tun musst, ist einen Kommentar unter diesem Beitrag zu hinterlassen.

Wer die Verlosung auf seinem Instagram-Account teilt, hat eine ZUSÄTZLICHE Gewinnchance! ( Bitte schreibe das einfach in den Kommentaren dazu.)

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 9. Dezember um 00:00 Uhr, der Gewinner / die Gewinnerin wird mittels Auslosung gezogen und von mir per Mail benachrichtigt. Die Teilnahme ist für Leser aus Österreich und Deutschland möglich. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Herzlichst,
Rebecca


Die Tischleuchte DIAMANT hat gewonnen:

Jutta

3. Dezember 2018 at 7:27

Die Lampen sehen super aus, dein Beitrag über die beiden Faltköniginnen liest sich sehr sympathisch. 🙂 So eine gefaltete Leuchte würde sich bei uns richtig gut machen.
Liebe Grüße
Jutta

Herzlichen Glückwunsch liebe Jutta, deine Email leite ich gleich an die Mädels von Nachtfalter weiter, die sich mit dir in Verbindung setzen werden.

 

Das könnte dir auch gefallen!

49 Kommentare

  • Antworten
    Renate Seemann
    2. Dezember 2018 at 10:34

    Hallo Rebecca,
    das ist ja ein toller Beitrag, zumal ich selber auch ganz viel falte. Angefangen von Bücher falten, über Plissees zu Diamanten und Sternen. Deshalb suche ich auch immer Desseiner Papiere, schöne Tapeten usw. Handarbeiten und alles selbstgemachtes wird von mir geschätzt.
    Ich habe auch bei deinem Gewinnspiel von arsEdition mit gemacht, nun bin ich natürlich auch heute dabei.
    Einen schönen Advent wünscht
    Renate aus Kaisheim

  • Antworten
    Andrea
    2. Dezember 2018 at 12:13

    Sehr hübsche Lampen, die gefallen mir sehr in ihrer Schlichtheit, sind dabei aber elegant

  • Antworten
    Deborah
    2. Dezember 2018 at 12:24

    Wunderschön! Hier herrscht ganz große Papier- & Lampenliebe, Plisseefaltung und Origami 🖤 Teile ich sehr gerne auch auf Instagram 😉 Einen schönen 1. Advent, ihr Lieben!

  • Antworten
    Maike Karen
    2. Dezember 2018 at 13:01

    Hallo Rebecca,
    ich habe mich vor Kurzem auch an einer Lampe versucht – leider fehlt mir die Erfahrung und Genauigkeit, es war alles nicht so akkurat… Da greife ich doch lieber auf die wunderschönen Lampen von Lena und Freya zurück! Die Lampen erzeugen ein so schönes Licht!
    Ich wünsche einen schönen ersten Advent!
    Maike

  • Antworten
    Bettina
    2. Dezember 2018 at 13:25

    wow, die lampen sind wirklich wunderschön und genau nach meinem geschmack <3

  • Antworten
    S. S.
    2. Dezember 2018 at 13:34

    Hallo Rebecca,
    Kompliment an Lena und Freya für ihre Kreativität. Material und Umsetzung sind traumhaft schön und die Lampen sind ein Hingucker, nicht nur „ Lampen“.

    Liebe Grüße Susi

  • Antworten
    Lisa Vanessa
    2. Dezember 2018 at 15:01

    Der Beitrag ist wirklich schön, sehr sympathisch und die Lampen von Nachtfalter einfach zauberhaft. Schönen ersten Advent!😉 LG Vanessa

  • Antworten
    Maike
    2. Dezember 2018 at 16:12

    Meine Schwester hat mir mal zum Geburtstag ein wunderschönes Windlicht in ähnlichem Design gefaltet, das inzwischen aber leider hinüber ist. Über die Lampe von Lena und Freya würde ich mich riesig freuen!
    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent,
    Maike

  • Antworten
    Julia B.
    2. Dezember 2018 at 18:06

    Wunderschöne Lampen… gerne würde ich eine davon in meiner Wohnung haben. Ich habe mich auch schon mehrere Male im Plissee-Falten versucht, jedoch nur an kleineren Objekten.

  • Antworten
    Birgit
    2. Dezember 2018 at 18:31

    Wow sieht diese Lampe toll aus, sie ist ein absoluter Hingucker👍🏻Der Namen, den die beiden für ihren Shop ausgesucht haben, passt wirklich toll, schließlich müssen sie bestimmt auch öfters einmal in der Nacht falten😉. Eine wirklich tolle und bestimmt sehr friemelige Arbeit. Gerne bin ich bei deiner Verlosung dabei.

  • Antworten
    Steffi Bianco
    2. Dezember 2018 at 19:19

    Liebe Rebecca, so eine wollte ich schon immer haben. Wunderschöne Handarbeit. Würde mich irrsinnig darüber freuen. Herzliche Grüße Steffi

  • Antworten
    Steffi Bianco
    2. Dezember 2018 at 19:21

    Wunderschöne Handarbeit, extrem hochwertig, ein absoluter Traum, wollte ich schon immer haben eine Nachtfalterland Lampe ❤❤❤❤ herzliche Grüße Steffi

  • Antworten
    Hana Mond
    2. Dezember 2018 at 20:28

    Wunderschöne Produkte!

  • Antworten
    Sarah
    2. Dezember 2018 at 20:49

    Die Lampen sind mega schön! Da würde ich mich sehr drüber freuen! Schönen 1. Advent noch!

  • Antworten
    Sandra [ZWO:STE]
    2. Dezember 2018 at 20:52

    Oh, wie sympathisch die beiden Damen von Nachtfalter. Es ist wirklich toll, Freya und Lena etwas kennenzulernen. Die Leuchten sind atemberaubend schön!
    Es gibt übrigens eine tolle Alternative zum trockenen Christstollen: Quarkstollen. Viel saftiger und wesentlich leckerer.

    Ich wünsche den beiden noch ganz viel Erfolg und viele Ideen, die das Leben und Wohnen schöner machen!
    Einen schönen ersten Advent,
    Liebe Grüße Sandra

  • Antworten
    Andrea/ die Zitronenfalterin
    2. Dezember 2018 at 21:40

    Die gefalteten Lampen gefallen mir so gut! Den Shop muss ich mir unbedingt merken!
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Antworten
    Sandra von SARAS Dekolust
    3. Dezember 2018 at 7:20

    Liebe Rebecca,
    diese kunstvollen Leuchten sind doch wahrliche Hngucker. Ein Highlight in jedem Raum! Da bin ich gerne dabei.
    Liebe Grüße, Sandra

  • Antworten
    Jutta
    3. Dezember 2018 at 7:27

    Die Lampen sehen super aus, dein Beitrag über die beiden Faltköniginnen liest sich sehr sympathisch. 🙂 So eine gefaltete Leuchte würde sich bei uns richtig gut machen.
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Antworten
    Jelka
    3. Dezember 2018 at 9:13

    Die Lampen sind ein Traum! Ich stelle jedes Jahr zu Weihnachten eine Vase mit Zweigen auf, an die ich allerlei Selbstgemachtes hänge. Dabei bin ich mal auf die Anleitung für Papierdiamanten gestoßen, da ich Origami so liebe. Als Lampenschirm wäre das natürlich der Knaller.

  • Antworten
    Tine
    3. Dezember 2018 at 9:32

    Hallo liebe Rebecca,
    was für ein schönes Unternehmen, welches du uns da zeigst….
    Ich bin von diesen wunderschönen Lampen sehr begeistert und hüpf mal schnell in den Lostopf.
    Vielen Dank dafür. Hab eine schöne Adventszeit. LG Tine.

  • Antworten
    Anabel
    3. Dezember 2018 at 9:40

    Wunderschöne Lampen, tolle Handarbeit! Ich würde mich sehr freuen!

  • Antworten
    Christine R.
    3. Dezember 2018 at 9:44

    Wow, wie schön!

  • Antworten
    Marina
    3. Dezember 2018 at 9:49

    Wunderwunderwunderschöne Lampen! Danke für diesen Beitrag und das aufmerksam machen auf dieses tolle Unternehmen 🙂 Perfekt wäre ja der Gewinn – momentan liebe ich die gebastelten Origami Papierdiamianten in meiner Adventsdeko schon sehr, die Lampe wäre in guter Gesellschaft! Schönen 1. Advent und liebe Grüße. Marina

  • Antworten
    Susanne
    3. Dezember 2018 at 10:24

    Einfach nur schön. Das sind so tolle Lampen, Design trifft Stil und meinem Geschmack. Ich würde mich sehr freuen, so ein Glanzstück zu gewinnen.

  • Antworten
    Andrea
    3. Dezember 2018 at 11:14

    Wow, was für wunderschöne Lampen!
    Das ist wirklich Faltkunst vom Feinsten.
    Gerne geteilt auf Instagram.
    LG Andrea

  • Antworten
    Anja Isbanner Erdner
    3. Dezember 2018 at 11:59

    Was für schöne Lampen. Ein Traum. Hab es selber Mal versucht und bin kläglich gescheitert.
    Liebe Grüße Anja

  • Antworten
    bine
    3. Dezember 2018 at 12:13

    Sooo schön!!! Tolle Produkte! Als büromensch liebe ich es nach Feierabend kreativ zu sein und mit den Händen zu werkeln. Besonders bewundere ich all jene, die so eine Tätigkeit zu ihrem Beruf machen. Das macht glücklich!
    Viel Erfolg mit dem Label.

  • Antworten
    Silke Jung
    3. Dezember 2018 at 12:22

    Das ist ja der Wahnsinn ♥ Traumhaft schön ♥ Diese kunstvollen Lampen muß ich mir merken ♥ Danke für die Idee! Ich hüpfe auch gerne in den Lostopf 🌲 Liebe Grüße 🌲

  • Antworten
    Kathrin B.
    3. Dezember 2018 at 12:29

    Wow die Lampen gefallen mir richtig gut, da versuche ich mal mein Glück.

  • Antworten
    Eric
    3. Dezember 2018 at 13:26

    Viele Lampen sind irgendwie so gar nicht mein Fall, aber diese finde ich doch sehr schön. Tolles Design.

  • Antworten
    Jule
    3. Dezember 2018 at 13:39

    Die Lampen sind wirklich bezaubernd 😍

  • Antworten
    Anasztazia
    3. Dezember 2018 at 13:53

    Das sieht ja toll aus! Hüpfe sehr gerne mit ins Lostopf. Wünsche dir eine schöne Adventszeit
    Anasztazia

  • Antworten
    Cornelia
    3. Dezember 2018 at 14:56

    Wow!!! Mir ist gerade der Mund offen geblieben. 😀 Was für bezaubernde, stylische Lampen. ❤Bin total fasziniert von der Falttechnik und hätte noch ein Plätzchen in meinem Bastelzimmer frei. 🙌😊
    Däumchen sind ganz fest gedrückt. ✊✊

  • Antworten
    Ijumo
    3. Dezember 2018 at 15:27

    Oh wie wundervoll 💚 D

  • Antworten
    Monika
    3. Dezember 2018 at 15:29

    Liebe Rebecca, auf deinem Blog findet man immer wieder die tollsten Anregungen, Danke dafür! Beim Gewinnspiel möchte auch ich sehr gerne mein Glück versuchen. Die Lampen sehen klasse aus! Hab weiterhin so schöne DIY-Ideen und natürlich eine schöne Adventszeit. Alles Liebe, Monika

  • Antworten
    JULIA | mammiladeblog
    3. Dezember 2018 at 15:54

    Liebe Rebecca,

    einfach nur WOW!
    Ich bewundere jeden für seine Engelsgeduld, Dinge akkurat zu falten.
    Das ist nämlich etwas, das mich echt Nerven kostet 😉
    Die Lampen sind einfach nur wunderschön und echte Kunstwerke.

    Liebe Grüße
    Julia

  • Antworten
    Simone
    3. Dezember 2018 at 17:20

    Ganz wunderschöne Lampen! Solche habe ich schon länger gesucht. Ich drücke mir ganz fest die Daumen! 😉

  • Antworten
    Julia
    3. Dezember 2018 at 22:04

    Liebe Rebecca, das sieht ja so originell aus- genau sowas liebe und suche ich! Der Diamant würde sich ganz zauberhaft auf meiner Fensterbank machen! Ich drücke die Daumen, dass ich bald einen so schicken Hingucker bei mir leuchten habe! Liebste Grüße, Julia

  • Antworten
    Sissi
    3. Dezember 2018 at 22:25

    Wunderbarer Blog, wunderschöne Leuchten!

  • Antworten
    Jasmin
    3. Dezember 2018 at 22:25

    Wow, tolle Lampen! Würde mich sehr über ein Exemplar freuen!

  • Antworten
    Julia
    3. Dezember 2018 at 23:35

    So eine schöne Lampe 😍 die macht sich perfekt in unserer Wohnung😊

  • Antworten
    Silke Gehring-Konert
    4. Dezember 2018 at 9:30

    Was für ein schönes, zurückhaltendes Design.
    Die würden perfekt zu meinem skandinavischen Wohnstil passen.🌲🍄😍Liebste Grüße.Silke

  • Antworten
    Sabine S
    4. Dezember 2018 at 9:46

    Liebe Rebecca,
    vielen Dank für diesen tollen Beitrag!
    Wunderschöne Lampen sind das!
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Antworten
    Bea
    4. Dezember 2018 at 15:21

    Wow, die sehen ja echt schön aus. Da ich beim falten immer nicht ganz so geduldig und sauber arbeite, aber gefaltete Sachen richtig schön finde, würde ich mich um so mehr über den Gewinn freuen.
    Liebe Grüße Bea

  • Antworten
    Unser kleiner Mikrokosmos
    4. Dezember 2018 at 16:06

    Hallo Rebecca,
    das sind ja wunderschöne Lampen. Was für eine tolle Arbeit. Ich habe für mich mal so kleine Papieraufhänger gemacht. Die strapazieren echt meine Nerven. Aber die sehen so toll aus. Wow. Die Lampen muss ich mir noch mal genauer ansehen. Da versuche ich doch gerne mein Glück.
    Liebe Grüße
    Silke

  • Antworten
    Julia
    4. Dezember 2018 at 23:33

    Die Lampen sind traumhaft schön! Ich falte selbst sehr gern und bin immer wieder fasziniert davon, was man alles so schönes falten kann.

    Lieben Dank für den Beitrag und eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Julia

  • Antworten
    Daniela Hager
    5. Dezember 2018 at 16:00

    Hallo Rebecca,
    die Lampen sind einfach der Knaller! Ich liebe Plissees in allen Variationen, bin aber leider nicht so begabt beim Selbermachen. Daher hüpfe ich gerne ins Lostöpfchen.
    GLG Daniela

  • Antworten
    Elli
    8. Dezember 2018 at 20:55

    Wow, die Lampen sind wirklich wunderschön und würde perfekt auf unseren Nachttisch passen. Drücke ganz fest die Daumen! Liebe Grüße Elli

  • Antworten
    Heli
    8. Dezember 2018 at 23:22

    diese lampen sind zeitlos schön <3 am liebsten würde ich auch zum papier greifen xD

  • Hinterlasse einen Kommentar