DIY Basics/ Do It Yourself/ Ostern

How To… So wird das Eier ausblasen zum Kinderspiel

Ausgeblasene Eier sind unverzichtbarer Bestandteil jeder Osterdeko! Ob am Osterstrauch, als Tischdekoration oder verarbeitet in Kränzen.

Außerdem lassen sie sich nach Lust und Laune ganz individuell bemalen, bestempeln, bekleben oder marmorieren. Und da sie auch nicht mehr verderben können, sind sie zudem eine besonders nachhaltige Form der österlichen Deko.

Die einzige Herausforderung besteht darin, sie erstmal zu entleeren. Das Auspusten fand ich als Kind schon mühsam und anstrengend. Mittlerweile gibt es aber weitaus bessere Alternativen.

Eine besonders einfache, und zugleich um einiges hygienischere Methode, möchte ich dir heute im Beitrag zeigen!

How To... So wird das Eier ausblasen zum Kinderspiel
Eier ausblasen Material

Du brauchst:

*Werbung: Amazon Partnerlink

Eier ausblasen leicht gemacht – So gelingt’s garantiert:

Eier vor dem Ausblasen reinigen

Um möglichen Krankheitserregern, wie etwa Salmonellen vorzubeugen, solltest du die Hühnereier vor dem Ausblasen gründlich mit warmen Wasser und Spülmittel reinigen.

Wenn du deine Eier im Supermarkt kaufst, haben deine Eier außerdem immer einen roten Stempel auf der Schale. Mit einem in Essig getränkten Wattepad kannst du diesen Stempel ganz einfach wegrubbeln.

How To... So wird das Eier ausblasen zum Kinderspiel

Kleine Löcher bohren

Nimm nun eine dicke Nadel und stich damit vorsichtig das obere Ende des Eis an. Am besten legst du das Ei auf einen weichen Untergrund wie z.B. ein gefaltetes Geschirrtuch.

Platziere die Nadel oben auf dem Ei und halte das andere Ende der Nadel ebenfalls mit einem Geschirrtuch, um ein Abrutschen zu vermeiden. Stich nun mit leichtem Druck das Loch in das Ei. Vergrößere das Loch behutsam ein Stück, so dass die Kanüle problemlos hineinpasst.

How To... So wird das Eier ausblasen zum Kinderspiel

Eier mit Spritze entleeren

Zieh nun die Spritze einmal komplett auf und führe die Kanülenspitze in das Loch im Ei. Halte das Ei direkt über die Schale und pumpe langsam die Luft aus der Spritze in das Ei. Das Eiweiß und Eigelb läuft nun ganz einfach unten heraus. Das wiederholst du so lange, bis die Eierschale komplett entleert ist.

Die Eiermischung verwendest du anschließend am besten direkt für ein Omelett oder Palatschinken. 😉

How To... So wird das Eier ausblasen zum Kinderspiel

Eier säubern und desinfizieren

Nachdem du das Ei komplett entleert hast, reinige es sorgfältig mit warmem Wasser und Spülmittel. Um das Innere zu säubern und zu desinfizieren, ziehe die Spritze erneut auf und befülle sie mit einer Mischung aus Essig und Wasser. Spritze diese Essigmischung in das Ei und bewege es leicht hin und her. Lasse den Essig kurz einwirken und entleere anschließend die Flüssigkeit mithilfe der Spritze wieder aus dem Ei.

Gut trocken lassen und schon sind die Eier bereit für deine Osterdeko!

Hast du schon Ideen dafür? Ich bin auf deine Ergebnisse gespannt!

Eier mit Spritze ausblasen

Scherben bringen Glück:

Falls doch mal ein Ei zerbricht, ist das nicht weiter tragisch, denn auch zerbrochene Eierschalen kannst du dekorativ weiternutzen. Die Innenseite halber Eierschalen lässt sich beispielsweise mit Acrylfarbe bemalen und noch kleinere Stücke lassen sich wie eine Art Mosaik auf die verbliebenen Eier aufkleben.


Let´s get social! Du willst keine DIY Ideen mehr verpassen? Dann folge mir auf Instagram, Pinterest oder Facebook – ich freu mich auf dich!

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar