Do It Yourself/ Frühling/ Papier

#creativeathome | Dekorative Schmetterlinge ganz einfach aus Papier falten

Heute ist Tag 5 der Quarantäne hier bei uns in Tirol und seit Mitternacht mußten wir uns auch von den restlichen Bundesländern isolieren. Noch vor wenigen Wochen hätte ich es für unmöglich gehalten, dass Grenzen geschlossen werden, Ausgangssperren verhängt und soziale Kontakte verboten werden. Solche dramatischen Maßnahmen standen komplett außerhalb meines Vorstellungsvermögens, was eigentlich nur dafür spricht, wie selbstverständlich ich diese/unsere Freiheiten und Selbstbestimmungen gesehen habe.
Jetzt stehen wir plötzlich vor einer so großen Herausforderung, die – wenn ich momentan in unser Lieblingsurlaubsland Italien blicke – auch sehr viel Angst und Sorgen macht.

Doch ich bin auch sehr schlecht im pessimistisch sein. Ich hab großes Vertrauen, dass alles gut wird und bin überzeugt, als Gemeinschaft werden wir das schaffen, wenn wir statt der selbstverständlichen Annehmlichkeiten den Zusammenhalt in den Fokus stellen. Machen wir das Beste aus der Situation und tragen diese vorübergehenden Einschränkungen vorbehaltlos und solidarisch mit, wenn sie doch lebenswichtig für andere sind!

Wir bleiben daheim, weil jedes Menschenleben kostbar ist und wir dem Virus jede Möglichkeit nehmen wollen, sich weiter auszubreiten.

Umso mehr stehen jetzt auch die eigenen 4 Wände für einen Ort der Sicherheit, des Vertrauens und der Entschleunigung. Vielleicht findest ja auch du bei kreativer Beschäftigung die nötige Ablenkung und nutzt wie ich die kommende Zeit für aufgeschobene Projekte und Ideen, für die man bislang keine Zeit fand?

Vielleicht hast du auch noch kleine Kinder zu Hause, die nach Beschäftigungen suchen. Wie wäre es mit einem Fenster, das man mit lauter bunter Papier-Schmetterlinge schmückt? Du brauchst dafür auch nicht viel: Statt Tonpapier kannst du auch Zeitungen, Magazine, Geschenkpapier oder was du sonst noch zu Hause hast verwenden.

Fenster auf – Frühling rein

Von den frühlingshaften Schmetterlingen kann man nicht genug bekommen – weder im Garten noch im Wohnzimmer. Sie versprühen die nötige Leichtigkeit, die wir alle gerade dringend brauchen. Und diese Exemplare aus Papier sind kinderleicht nachzumachen!

#creativeathome | Dekorative Schmetterlinge ganz einfach aus Papier falten
#creativeathome | Dekorative Schmetterlinge ganz einfach aus Papier falten
#creativeathome | Dekorative Schmetterlinge ganz einfach aus Papier falten
#creativeathome | Dekorative Schmetterlinge ganz einfach aus Papier falten
Basteln mit Kindern: Einfache Schmetterlinge aus Tonpapier falten

Basteln mit Kindern: Einfache Schmetterlinge aus Tonpapier falten

Bring den Frühling in dein Zuhause und falte diese einfachen Schmetterlinge aus Papier für dein Fenster oder die Wand.

Materialien

  • Papier, z.B. nicht zu festes Tonpapier, Geschenkpapier, aber auch Zeitungen oder Seiten aus Magazinen
  • Lineal
  • Bleistift
  • Schere
  • Falzbein
  • Nylonband oder Draht
  • doppelseitiges Klebeband

So wird's gemacht:

  1. SCHRITT 1
    Schneide zunächst das ausgewählte Papier in eine quadratische Form. Falte dieses als nächstes einmal in der Mitte und schneide es in zwei Rechtecke.

    Anleitung Schmetterling falten 1-2
  2. SCHRITT 2
    Nun das rechteckige Papier ein weiteres Mal horizontal falten und wieder öffnen. Alle vier Ecken zur Mittellinie falten.

    Anleitung Schmetterling falten 3-4
  3. SCHRITT 3
    Das Papier senkrecht zum Mittelfalz - wie eine Ziehharmonika - in schmale Streifen falten. Am besten verwendest du zum Glattstreichen das Falzbein.

    Anleitung Schmetterling falten 5-6
  4. SCHRITT 4
    Das gefaltete Papier anschließend einmal in der Mitte knicken. Das zweite rechteckige Papier nun ebenfalls ziehharmonika-artig falten und ebenfalls in der Mitte knicken.

    Anleitung Schmetterling falten 7-8
  5. SCHRITT 5
    Nun beide gefalteten Teile mithilfe von doppelseitigem Klebeband zusammenkleben. In der Mitte ein Stück Nylonband oder Draht festbinden und die Flügel vorsichtig auseinander ziehen - fertig.

    Anleitung Schmetterling falten 9-10


    Basteln mit Kindern: Schmetterling falten

Tipps & Tricks

Um die Schmetterlinge in der Sonne funkeln zu lassen, kannst du mithilfe eines Zahnstochers etwas Flüssigkleber zwischen die Flügel auftragen und etwas Goldglitter darüber streuen. Trocknen lassen und den Schmetterling ins Fenster hängen.

Bezugsquellen:
Die kunstvollen Ornament-Eier und die hübschen, bunten Papier-Dekoeier sind aus dem wunderschön-gemacht Shop.

Pass auf dich und deine Lieben auf und bleib daheim!

Alles Gute

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

6 Kommentare

  • Antworten
    Trine Saurstroe
    20. März 2020 at 15:15

    Liebe Rebecca,
    bin gerade total über dein e Schmetterlinge faziniert! Wie clever ist das denn! Mir haben sie ohne Glitzer am besten gefallen, aber das ist ja Geschmacksache. Ich melde mich für Weihnachten wieder, dann kann ich nicht genug von Glitzer bekommen. Dafür weiss ich jetzt was ein Falzbei ist, ich wusste gar nicht, dass es dafür ein eigenes Werkzeug gibt.

    Dann wünsche ich dir viele Ideen, damit die Quarantäne-Zeit schnell vergeht. Wir können ja schliesslich eh nichts anders als vertrauen und abwarten.

    schöne Grüße
    Trine

    • Antworten
      Rebecca
      22. März 2020 at 13:47

      Liebe Trine,
      danke für dein nettes Kommentar. Ja der Glitzer ist nicht jedermanns Sache, ich mag sie pur auch ganz gerne. 😉 Das Falzbein ist – gerade wenn man viel mit Papier bastelt – ein tolles Hilfsmittel.

      Dir auch alles Liebe, Zuversicht und viel Gesundheit!
      LG Rebecca

      Herzliche Grüße
      Rebecca

  • Antworten
    Claudia
    22. März 2020 at 10:26

    Hallo Rebecca,
    deine Schmetterlinge sind wunderbar. So herrlich leicht in jeder Weise.
    Komm mit deinen Lieben gut durch diese schwierige Zeit und bleib gesund.
    Viele Grüße aus Köln.
    Claudia

    • Antworten
      Rebecca
      22. März 2020 at 13:50

      Danke, liebe Claudia! Das wünsch ich dir und einen Lieben von Herzen auch!

  • Antworten
    Von Schmetterlingen aus Papier und anderen DIY-Anregungen – Zuhausebleiben
    24. März 2020 at 10:29

    […] Dekorative Schmetterlinge ganz einfach aus Papier falten […]

  • Antworten
    Yna
    29. März 2020 at 15:15

    Sehr hübsch. Und Schmetterlinge gehen immer 😉
    LG Yna

  • Hinterlasse einen Kommentar