Anzeige/ Dekoration/ Webshoppen

Wir sind SOFAliebt! Unser skandinavisches Design-Sofa ist da!

Werbung für Sofacompany

Nirgendwo kommt man schöner zur Ruhe als daheim. Vor allem bei dem aktuellen nasskalten Herbstwetter, führt der Weg schnurstracks auf die gemütliche Couch. Dementsprechend hoch sind daher auch die Ansprüche, die man an so ein Sitzmöbel hat.

Seit Monaten schon sind wir auf der Suche nach DER passenden Sitzgelegenheit im Wohnzimmer. Unsere alte Couch von IKEA war zwar gemütlich, aber optisch auch deutlich in die Jahre gekommen. Unser neues Sofa sollte also nicht nur bequem, sondern auch einzigartig, hochwertig und vor allem leistbar sein – gar kein so leichtes Unterfangen.

Gutes Design muss nicht teuer sein – skandinavischer Komfort für unser Wohnzimmer

Fündig geworden sind wir dann bei dem dänischen Designmöbelhersteller Sofacompany. Anlässlich ihres Österreich Online Launches vor einem Monat, bekam ich eine Kooperationsanfrage und nachdem wir ausgiebig ihren Shop durchstöbert haben, ist uns ein Modell besonders ins Auge gesprungen und schnell war klar: Das wird unser Sofa! Entschieden haben wir uns einstimmig für das elegante und zugleich großzügige Sofa Vilmar.

Wir sind SOFAliebt! Unser skandinavisches Design-Sofa ist da!
#sofacompany

Bei Sofacompany findest du aber nicht nur außergewöhnliche Sofas, sondern auch trendige Designmöbel wie Ess- und Couchtische, Sessel, Poufs und Hocker – und all das zu einem erschwinglichen Preis.

„Seit 2012 unsere Mission: Den Designmöbel-Markt revolutionieren. Für uns ist das Sofa das Herzstück in jedem Zuhause. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die alt eingesessene Möbelindustrie herauszufordern und hochwertiges, dänisches Design für jedermann zugänglich zu machen. „

Sofacompany-Gründer Cathrine und Christian
Wir sind SOFAliebt! Unser skandinavisches Design-Sofa ist da!
#sofacompany

Design-Sofa VILMAR

LIEFERUNG

Ein bisschen nervös war ich schon, als unser online gekauftes Sofa geliefert und im Wohnzimmer ausgepackt wurde. Immerhin haben wir es nicht in natura gesehen und konnten auch nicht probesitzen. Doch alle Bedenken waren unbegründet: Das Sofa ist traumhaft schön, hochwertig, bequem und passt einfach perfekt zu uns.

Die dicken Kissen sorgen für einen angenehmen Sitzkomfort und die quadratischen Armlehnen schaffen einen Rahmen um das schlichte Design. Das Sofa hat hölzerne Beine und ist mit einem Holzrahmen abgesetzt, auf den man lebenslange Garantie erhält. Entworfen wurde Vilmar von Gründerin Cathrine Rudolph.

FARBE

Bei dem Sofa Modell waren wir uns wie gesagt recht schnell einig, aber auch bei der Farbauswahl haben wir ganz bewusst ein weiteres Mal auf hellgrauen Stoff gesetzt. Und das aus mehreren Gründen:

Hellgrau wirkt immer leicht, ist pflegeleicht und bietet außerdem die perfekte Bühne für starke Farbakzente und mutige Kombinationen. Denn man muss nicht immer sein gesamtes Wohnkonzept überdenken, um frischen Wind in die eigenen vier Wände zu bekommen: Kissen, Decken, Vasen in einer neuen Farbe wirken oft Wunder.
Im Moment liebe ich etwa kräftige Blau- und Grüntöne, die einen schönen Kontrast zu den Beistelltischen aus Holz bilden. Und damit alles ein wenig herbstlicher wirkt, kombiniere ich niedrig dosiert auch ein wenig Rot (z.B. in Form von frischen Hagebutten) dazu.

PFLEGE

Damit wir auch möglichst lange Freude an unserem neuen Textilsofa haben, habe ich noch passende Pflegeprodukte und eine Imprägnierung mitbestellt. Das Imprägnieren der Textilmöbel wird ausdrücklich empfohlen und schützt effektiv vor Flecken und Schmutz. Noch mehr Tipps dazu findest du im Pflege-Handbuch.

Wir sind SOFAliebt! Unser skandinavisches Design-Sofa ist da!
#sofacompany
Foto © Sofacompany
Wir sind SOFAliebt! Unser skandinavisches Design-Sofa ist da!
#sofacompany
Auch Emma gefallen unsere neuen Möbel!

4 gute Gründe bei Sofacompany zu bestellen

1. Ganz schön individuell

Geschmäcker sind verschieden, Wohnungen auch. Daher freue ich mich immer über Möbel, die man individuell und nach den eigenen Vorstellungen gestalten kann. So auch bei Sofacompany. Dank dem Sofa-Konfigurator kannst du in drei einfachen Schritten dein ganz persönliches Wunschmöbel selbst designen: Form, Farbe und Material werden nach deinen Wünschen zusammengestellt und exklusiv in der eigenen Fabrik für dich handgefertigt.

Da die Auswahl bei über 50 Stoffen aber nicht immer leicht fällt, kannst du dir vorab einige Stoffmuster nach Hause liefern lassen und dir dann in Ruhe Farbe und Haptik ansehen.

2. Stilvolles und funktionelles Design zu fairen Preisen

Wie das funktioniert? Die gesamte Wertschöpfungskette – vom Entwurf der eigenen Designer, über die Produktion in der eigenen Fabrik in Vietnam bis hin zum Vertrieb und Kundenservice kommt alles aus einer Hand und daher ohne kostspielige Zwischenschritte und Händler. So ist es möglich, hochwertige Möbel im dänischen Design zu fairen Preisen anzubieten.

Das Design der Möbel ist, typisch skandinavisch, ganz schlicht und funktional. Klare Formen, helles Holz und freundliche Farben – bescheiden, aber mitten ins Herz – das ist es, was ich an diesem naturverbundenen Wohnstil so gerne mag.

3. Kostenloser Hin- und Rückversand

Du hast Bedenken ein Sofa online zu bestellen? Das kann ich verstehen, die hatten wir anfangs natürlich auch. Doch keine Sorge, es besteht kein Risiko: Dein ausgesuchtes Möbelstück wird kostenlos geliefert und durch den Logistikpartner bis ins Wohnzimmer direkt an die Verwendungsstelle geliefert. Dort werden die Möbel vom Lieferanten vollständig ausgepackt, begutachtet und das gesamte Verpackungsmaterial wird im Anschluss auch wieder mitgenommen.

Entspricht das bestellte Sofa nicht deinen Erwartungen, bietet Sofacompany ein kostenloses 30 Tage Rückgaberecht für alle Bestellungen an. Außerdem hast du 5 Jahre Garantie und einen risikolosen Rechnungskauf.

Ein Probesitzen vor dem Kauf ist momentan in insgesamt vier deutschen Showrooms möglich: Berlin, Hamburg, Köln und München.

4. Sofa kaufen und dabei die Welt zu einem besseren Ort machen

Die Firmengründer sind überzeugt, dass sozialer Konsum viel bewirken kann und übernehmen gemeinsam mit gemeinnützigen Organisationen Verantwortung für eine zukunftsfähige Welt.

Konkrete Beispiele sind das Astha Cura Sofa, das zu 98% aus recycelten Plastikflaschen hergestellt wurde und dennoch genauso weich wie herkömmliche Sofastoffe ist. Oder die recycelten Ocean Velvet Teppiche, die aus Textilresten und Bambusgarn hergestellt werden, sowie Verpackungsmaterial aus recycelten Plastik.

Wenn du gerne mehr zu den Nachhaltigkeits-Initiativen von Sofacompany wissen möchtest, kannst du HIER Weiteres dazu nachlesen.

Wir sind SOFAliebt! Unser skandinavisches Design-Sofa ist da!
#sofacompany
Wir sind SOFAliebt! Unser skandinavisches Design-Sofa ist da!
#sofacompany

Ergänzend zu Vilmar habe ich den graugrünen Hocker No.8 im schlichten Design dazu bestellt. Die sichtbare Doppelnaht und das nordische Design zeichnen sich, wie auch schon bei unserem Sofa, durch Einfachheit aus. Mit Hilfe eines kleinen Tabletts wird er zur praktischen Ablage für Deko, die Kaffeetasse oder andere Kleinigkeiten.

Wir sind SOFAliebt! Unser skandinavisches Design-Sofa ist da!
#sofacompany

Nun bin ich aber neugierig! Hast du auch schon mal Möbel online bestellt? Wie sind deine Erfahrungen damit?

Herbstliche Sofagrüße,

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar