Do It Yourself/ Silvester

DIY-Glücksbringer für Silvester: Glückskerze, Wunschglas to-go und Sektgläser mit Gold-Glitter verschönern

 

Hast du die Weihnachtstage gut hinter dich gebracht? Der Jahreswechsel steht kurz bevor und damit auch die Zeit, unseren Lieben alles Liebe und Glück für´s neue Jahr zu wünschen. Daher habe ich heute zwei individuelle Geschenkideen für dich, die du ganz einfach und ohne großen Aufwand selbermachen kannst.

DIY-Glücksbringer für Silvester: Glückskerze, Wunschglas to-go und Sektgläser mit Gold-Glitter verschönern #sinnenrauschDIY

1. Schnell + unkompliziert: Glückskerzen zum Verschenken

Überrasche deine Freunde doch einmal mit einer selbstgemachten Glückskerze. Das ist eine tolle Last-Minute Idee und eignet sich auch sehr schön als Mitbringsel zur Silvesterparty. Du brauchst nur einfarbige Kerzen, Kerzenwachsplatten in deiner Wunschfarbe und passende Ausstecher.

Schnell + unkompliziert: Glückskerzen zum Verschenken #sinnenrauschDIY #silvester

Du brauchst dafür:

  • einfarbige, möglichst dicke Stumpenkerzen ( je größer die Fläche, desto besser lassen sich verschiedene Motive anbringen)
  • Wachsplatten* in deiner Wunschfarbe, es gibt sie in allen Farben, Mustern, matt oder glänzend (ich habe mich für glänzendes Gold und Weiß entschieden)
  • Ausstecher Glücksbringer* und / oder eine Vorlage, die du dir online aussuchst
  • Schere
  • Cuttermesser

 

So einfach geht´s:

Zunächst suchst du dir passende Motive online aus oder verwendest entsprechende Ausstecher. Die Wachsplatten lassen sich ganz leicht schneiden oder mit den Ausstechern perforieren.

Schnell + unkompliziert: Glückskerzen zum Verschenken #sinnenrauschDIY #silvester

Hast du ein Motiv auf Papier, schneidest du dieses exakt mit der Schere aus. Die so entstandene Schablone legst du direkt auf die Wachsplatte und schneidest diese mit Hilfe des Cuttermessers aus. Bei starken Rundungen, wie beispielsweise dem Kleeblatt empfehle ich dir mit einer scharfen Schere zu schneiden.

Löse das ausgeschnittene Motivteil vorsichtig von der Wachsplatte und entferne das Schutzpapier von der Rückseite. Nun kannst du das Motiv direkt an der gewünschten Stelle der Kerze anbringen. Leicht und gleichmäßig andrücken – durch deine Handwärme verbindet sich das Motiv mit der Kerze.

Schnell + unkompliziert: Glückskerzen zum Verschenken #sinnenrauschDIY #silvester

Schnell + unkompliziert: Glückskerzen zum Verschenken #sinnenrauschDIY #silvester


2. Individuell + persönlich: Wunschgläser to-go

Jeden Tag ein guter Wunsch oder ein positiver Gedanke. Das Wunschglas, das du persönlich mit deinen besten Wünschen, schönen Zitaten und aufmunternden Worten füllst, begleitet den Beschenkten ein ganzes Jahr lang. Verwenden kannst du dafür schlichte Marmeladegläser oder so wie ich hier ein kleines Drahtbügelglas. Wichtig ist nur, dass du es verschließen kannst. Als besonderen Hingucker habe ich Glücksbringer-Motive aus selbstklebender Goldfolie auf die Vorderseite der Gläser geklebt. Das geht ganz einfach und man erkennt so den Zweck der Gläser auf den ersten Blick.

Individuell + persönlich: Wunschgläser to-go #sinnenrauschDIY #silvester

Du brauchst dafür:

  • Selbstklebefolie, gold*
  • kleine Drahtbügelgläser*
  • Schere
  • Geschenkeanhänger und schöne Bänder zum Verzieren
  • gute Wünsche und positive Gedanken
  • optional: Glückskekse 🙂

So einfach geht´s:

Für den goldenen Glücksklee auf der Vorderseite des Glases vier gleich große Herzen aus der Folie schneiden. Am besten du zeichnest dir ein Herz als Schablone auf, so hast du immer dieselbe Größe.

Die vier Herzen nun so auf das Glas aufkleben, dass die Form eines Glücksklees entsteht. Ich habe dafür die goldene Selbsklebefolie von d-c-fix verwendet und bin damit sehr zufrieden.

Deine Wünsche nun auf kleine Zettel schreiben (handgeschrieben oder am PC). Die Zettel einzeln falten, in das Glas füllen und verschließen.

Mit hübschen Bändern, Stickern etc, verzieren und fertig ist dein persönliches Wunschglas to go.

Individuell + persönlich: Wunschgläser to-go #sinnenrauschDIY #silvester

Individuell + persönlich: Wunschgläser to-go #sinnenrauschDIY #silvester

Individuell + persönlich: Wunschgläser to-go #sinnenrauschDIY #silvester


3. Für den Glamour-Faktor: Pimp my Sektgläser

Auf meinem letzten Flohmarktbesuch habe ich diese hübschen Sektgläser aus Kristallglas gefunden. Mit etwas Klebstoff und Gold-Glitter zum Streuen werden daraus echte funkelnde Highlights für die Silvester-Nacht. Nach dem Gebrauch lassen sich die Gläser ganz einfach mit warmen Spülmittelwasser wieder reinigen.

Für den Glamour-Faktor: Sektgläser mit Gold-Glitter verschönern #sinnenrauschDIY #silvester

Du brauchst dafür:

  • Sektgläser ( du kannst auch normale Trinkgläser oder Becher mit dieser Technik verschönern)
  • Lack und Leim*
  • Gold-Glitter*
  • Teller als Unterlage
  • Pinsel

So einfach geht´s:

Mit dem Pinsel den Leim auf die gewünschten Stellen am sauberen Glas auftragen.

Für den Glamour-Faktor: Sektgläser mit Gold-Glitter verschönern #sinnenrauschDIY #silvester

Die Gläser über den Teller halten und den Glitter gleich im Anschluß auf den noch feuchten Leim streuen. Gut trocknen lassen und um den Glitter noch einmal zu fixieren habe ich eine weitere Schicht Leim über den Glitter aufgetragen.

Für den Glamour-Faktor: Sektgläser mit Gold-Glitter verschönern #sinnenrauschDIY #silvester

*Werbung: Amazon Partnerlink von Produkten, die ich für diese DIYs genutzt habe und empfehlen kann.

Weitere Silvester Deko-Ideen zum Selbermachen

  1. DIY Knallbonbons
  2. Glücksbringer zum Naschen und Teelichter mit Botschaft
  3. Glückskekse aus Papier

happy new year

Ich bin bereit um auf das neue Jahr anzustoßen. Du auch? Ich wünsch dir einen guten Rutsch und ein schönes, gesundes und glückliches 2019!

 

PS: Weitere tolle DIY Dekoideen für Silvester findest du auch auf meinem Pinterest Board. Darüber hinaus freue ich mich immer sehr, wenn dich meine Ideen inspiriert haben und du dein DIY mit #sinnenrauschDIY auf Instagram oder Facebook teilst.

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar