Do It Yourself/ Weihnachten

Serviettentechnik 2.0: Weihnachtskerzen im DIY-Style selber machen

Old but gold: Die Serviettentechnik ist immer noch ein beliebter DIY-Trend und unglaublich kreativ und vielseitig. Nicht nur Untergründe wie Holz, Pappmaché und Glas lassen sich hervorragend mit Servietten gestalten. Auch gewöhnliche Kerzen kannst du mit den verschiedensten Serviettenmotiven ganz individuell verzieren.

Ob saisonal oder zu bestimmten Themen – mit den passenden Motiven werden aus weißen schlichten Kerzen leuchtende Deko-Highlights. Ich habe mich passend zum Advent für weihnachtliche Motive entschieden.

Eine weitere Besonderheit bei diesem DIY ist es, statt wie üblich herkömmlichen Serviettenkleber zu verwenden, brauchst du für diese Variante lediglich Wärme, zB. in Form eines Teelichts. Außerdem noch deine Lieblingsservietten, eine weiße Kerze und schon kann es losgehen!

Weihnachtliche Motiv-Kerzen mit Servietten gestalten
Serviettentechnik 2.0: Weihnachtskerzen im DIY-Style selber machen
Serviettentechnik 2.0: Weihnachtskerzen im DIY-Style selber machen
Weihnachtliche Motiv-Kerze mit Papierservietten gestalten

Für die Motiv-Kerzen brauchst du:

Motiv-Kerzen mit Servietten gestalten in 3 Schritten

Weihnachtliche Motiv-Kerze mit Papierservietten gestalten

Schritt 1: Serviettenmotiv ausschneiden

Beginne, indem du das gewünschte Motiv aus der Papierserviette ausschneidest. Löse anschließend vorsichtig die oberste bedruckte Schicht der Serviette, da nur diese für das Projekt benötigt wird.

Schritt 2: Anbringen des Serviettenmotivs

Platziere das ausgeschnittene Serviettenmotiv auf der Kerze. Am besten eignen sich helle bzw. weiße Kerzen, um das Motiv gut sichtbar zu machen. Zünde anschließend das Teelicht an.

Erhitze einen Löffel mit der hohlen Seite über dem Teelicht. Verwende die gewölbte Seite des Löffels, um mehrmals und ohne starken Druck über das Motiv auf der Kerze zu streichen. Dieser Vorgang bewirkt, dass das Wachs auf der Serviette schmilzt und an der Kerze haftet.

Weihnachtliche Motiv-Kerze mit Papierservietten gestalten

Schritt 3: Serviette glätten

Glätte die Kerze so lange, bis die Serviette vollständig auf das Wachs geschmolzen ist und die Ränder transparent geworden sind. Gleiche etwaige Falten mit dem erhitzten Löffel aus und lass die Kerze kurz abkühlen.

Voilà – deine festliche Motiv-Kerze ist nun fertig!

Weihnachtliche Motiv-Kerze mit Papierservietten gestalten
Weihnachtliche Motiv-Kerze mit Papierservietten gestalten
Weihnachtliche Motiv-Kerze mit Papierservietten gestalten

Kerzen mit Servietten dekorieren ist ein super schneller Bastelspaß für die ganze Familie und dabei entsteht nicht nur schöne Deko, sondern auch schönste DIY Geschenke für die Liebsten. 😉

Ich bin gespannt auf deine Kreationen – viel Spaß beim Kreativsein und heute einen schönen 3. Advent!


Let´s get social! Du willst keine DIY Ideen mehr verpassen? Dann folge mir auf Instagram, Pinterest oder Facebook – ich freu mich auf dich!

Entdecke meine DIYs-Tipp im Video

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar