DIY Quickie/ Do It Yourself

Frisch von der Wiese: Bilderrahmen mit Getreideähren und Papierblumen schmücken

Deko aus der Natur

Für eine besonders gemütliche und naturnahe Deko muss man im Prinzip nur einen kleinen Spaziergang machen: Gräser, Wiesenblumen, Farne, schön gewachsene Äste, getrocknete Beeren – all das und noch einiges mehr bietet uns die Natur das ganze Jahr über für zu Hause.

Manchmal reicht es auch schon, ein paar Dinge gegen natürliche Deko-Elemente auszutauschen, um ein völlig neues Raumgefühl zu kreieren. So habe ich mir zwei Bilderrahmen geschnappt und anstelle sie mit Bildern zu bestücken, habe ich getrocknete Getreideähren hinter das Passepartout geklebt.

Eine weitere schöne und schnelle Deko-Idee für die Terrasse oder den Balkon ist übrigens dieses Windlicht mit Getreide, welches den ganzen Sommer über hält.

Ewig halten sich auch die wunderschönen Papierblumen von Jurianne Matter. Es gibt sie im DIY-Bastelset z.B. bei wunderschoen gemacht und sie lassen sich nicht nur in der Vase, sondern auch gerahmt richtig toll in Szene setzen. Findest du nicht auch?

Ich kann mich gar nicht entscheiden, welcher Rahmen mir besser gefällt. Muss es aber auch nicht, es kommen einfach beide an die Wand. 😉

Frisch von der Wiese: Bilderrahmen mit Getreideähren und Papierblumen schmücken
Frisch von der Wiese: Bilderrahmen mit Getreideähren und Papierblumen schmücken
Frisch von der Wiese: Bilderrahmen mit Getreideähren und Papierblumen schmücken
Frisch von der Wiese: Bilderrahmen mit Getreideähren und Papierblumen schmücken

Für das Bild brauchst du:

  • tiefen Bilderrahmen (z.B. von IKEA)
  • Weizenähren oder andere getrocknete Gräser
  • Heißklebepistole
Frisch von der Wiese: Bilderrahmen mit Getreideähren und Papierblumen schmücken

Auf den Bildern oben kannst du gut erkennen, wie simpel das DIY ist. Als Hintergrund kannst du entweder ein weißes oder farbiges Papier einlegen. Ich habe mir einfach den gewünschten Ton mit einem Bearbeitungsprogramm erstellt und ausgedruckt. Das Passepartout kommt als letztes auf die Getreideähren aufgeklebt.

Mit den Papierblumen bin ich genauso verfahren. Den Glaseinsatz habe ich übrigens weggelassen. So wirkt das Getreide noch schöner, finde ich.

Frisch von der Wiese: Bilderrahmen mit Getreideähren und Papierblumen schmücken
Frisch von der Wiese: Bilderrahmen mit Getreideähren und Papierblumen schmücken
Frisch von der Wiese: Bilderrahmen mit Getreideähren und Papierblumen schmücken
Frisch von der Wiese: Bilderrahmen mit Getreideähren und Papierblumen schmücken

Viel Freude beim Nachmachen!

Alles Liebe,

PS: Viele weitere tolle DIY Dekoideen zum Nachmachen findest du auch auf unserem kreativen Pinterest Gruppenboard ✂ Get Crafty. Falls du gerne mitpinnen möchtest, schreib mir eine kurze Mail. Darüber hinaus freue ich mich immer sehr, wenn du dein DIY mit #sinnenrauschDIY auf Instagram oder Facebook mit mir teilst.

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar