Anzeige/ Do It Yourself

DIY | Terrazzo is back: Beistelltisch im Konfetti-Look bemalen #ready2diy

Werbung / Beitrag in freundlicher Zusammenarbeit mit PILOT /

Terrazzo, das bunt gesprenkelte Steinmuster, ist zurück und löst den beliebten Interior-Trend Marmor ab. Das lässt auch mein DIY-Herz direkt höher hüpfen, denn zum Thema Terrazzo gibt es zahlreiche tolle Ideen zum Selbermachen. Was ursprünglich nur als Bodenbelag gedacht war, begeistert nämlich mittlerweile auch als Deko-Objekt und auffälliges Wohnaccessoire.

READY 2 DIY

Zusammen mit PILOT und der Kampagne “Ready 2 DIY” möchte ich dir heute zeigen, dass jeder kreativ sein kann. Vielleicht hast du auch schon lange ein Projekt im Kopf, das du gerne umsetzen möchtest, aber dich noch nicht rangetraut hast? Weil es vielleicht zu aufwendig oder zu kompliziert erscheint?

Mit den PINTOR Kreativmarkern steht dem nächsten DIY Projekt nichts mehr im Weg, denn damit kannst du die unterschiedlichsten Gegenstände schnell und unkompliziert individualisieren. Die Allrounder sind in vier Strichstärken und bis zu 30 Farben erhältlich und du kannst beinahe jede Oberfläche (wie z.B. Glas, Keramik, Papier, Karton, Holz, Metall, Kunststoff und Textilien) damit bemalen und verschönern! Die Farbe selbst ist auf Wasserbasis, trocknet ganz fix und deckt gleichzeitig auch sehr gut.

Als PILOT mich gefragt hat: “Was ist dein DIY Projekt, das du schon ewig im Kopf hattest?”, war schnell klar, es wird ein neuer Beistelltisch-Tisch im fröhlichen Terrazzo Look. Die typisch farbigen Gesteinssplitter habe ich ganz einfach mit verschiedenen Kreativmarkern aufgemalt. Trocknen lassen und fertig ist ein individueller Hingucker für’s Wohnzimmer!

DIY | Terrazzo is back: Beistelltisch mit PINTOR Marker im Konfetti-Look bemalen #ready2diy
DIY | Terrazzo is back: Beistelltisch mit PINTOR Marker im Konfetti-Look bemalen #ready2diy

Für den DIY Terrazzo-Tisch brauchst du:

  • weißer Beistelltisch (z.B. Gladom mit abnehmbaren Tablett von IKEA)
  • PINTOR 6er Set bspw. in Metallic
  • evtl. Fixierspray

Und so einfach geht’s:

  1. Der Tisch bzw. die zu bemalende Oberfläche sollte staub- und fettfrei sein. Bei dem Gladom Tisch habe ich statt der Oberseite die Unterseite des Tabletts bemalt, da ich es anschließend gerne umgedreht verwenden möchte.
  2. Insgesamt gibt es fünf verschiedene PINTOR 6er Sets – von klassischen über metallicfarbene bis hin zu pastelligen Nuancen. Für das Terrazzo Muster habe ich die Metallic-Marker gewählt. Falls dir aber das Design mit allen sechs Farben zusammen zu viel wird, wähle 3-4 Farben der Kreativmarker aus. Probiere auf einem Stück Papier, welche Farben dir besonders gut gefallen. Wenn deine Lieblingsfarbe nicht dabei sein sollte – auch kein Problem! Mische einfach mehrere PINTOR-Farben zusammen und erweitere so die Farbpalette.
  3. Beginne nun mit der ersten Farbe und male unterschiedliche geometrische Formen auf das Tablett. Die Muster sollten sich dabei immer wieder in verschiedenen Größen wiederholen.
  4. Nimm anschließend den nächsten Marker und male weitere geometrische Muster auf.
  5. Fülle abschließend die leeren Fläche des Tabletts mit den restlichen Farben und lasse sie gut trocknen. Bei manchen Oberflächen musst du evtl. noch ein zweites Mal drüber malen, um hunderprozentige Deckkraft zu erhalten.
DIY | Terrazzo is back: Beistelltisch mit PINTOR Marker im Konfetti-Look bemalen #ready2diy

Wenn eine Form mal daneben geht oder dir die Farbe nicht mehr gefällt, kannst du sie einfach mit einem befeuchteten Küchenpapier problemlos wieder abwischen.

Sobald die Farbe getrocknet ist, kannst du das Tablett wie gewohnt benützen. Falls du dein Design dauerhaft behalten möchtest, ist noch eine Fixierung der Oberfläche notwendig. Genaueres erfährst du dazu auch in der PINTOR Broschüre.

DIY | Terrazzo is back: Beistelltisch mit PINTOR Marker im Konfetti-Look bemalen #ready2diy
DIY | Terrazzo is back: Beistelltisch mit PINTOR Marker im Konfetti-Look bemalen #ready2diy
DIY | Terrazzo is back: Beistelltisch mit PINTOR Marker im Konfetti-Look bemalen #ready2diy

Ich bin sehr gespannt, wie dir mein Terrazzo Tischchen gefällt und würde mich freuen, wenn du mir dein Projekt verrätst, welches du gerne einmal umsetzen würdest!

Alles Liebe,

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar