Do It Yourself/ Holz/ Upcycling

DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern

Es gibt Interior-DIY’s, die man auf den ersten Blick gar nicht als selbstgemacht erkennen würde. So ist es mir vor einiger Zeit auch mit diesen tollen, modernen Sonnenspiegeln ergangen, die man so zahlreich auf Pinterest bewundern kann. Sie sehen wunderbar edel und hochwertig aus und machen sowohl im Flur, als auch im Schlaf- oder Wohnzimmer eine strahlende Figur. 🙂

Der Materialaufwand ist bei diesem Projekt sehr gering und die Umsetzung kinderleicht – also ein DIY ganz nach meinem Geschmack und das Ergebis wird dich bestimmt genauso begeistern.

Für den wunderschönen Sonnenspiegel brauchst du lediglich (möglichst lange) Holzspieße, Heißkleber, Sprühlack in deiner Wunschfarbe und verschieden große Spiegelsticker. Die besorgst du dir am besten günstig im Set. Und dann kannst du auch schon direkt loslegen und dir deinen eigenen Sonnenspiegel basteln.

DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern
DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern
DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern
DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern

Du brauchst dafür:

*Werbung: Amazon Partnerlink

DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern

So einfach geht’s:


KREISE AUSSCHNEIDEN

Aus dem Karton zwei gleich große Kreise aufzeichnen und ausschneiden. Als Maß habe ich hier den größten Spiegel mit 15cm Ø aus dem Set verwendet.

DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern

Für das gleichmäßige Anbringen der Holzstäbchen habe ich zur Orientierung einen weiteren Kreis in der Mitte aufgezeichnet und dafür den zweitgrößten Spiegel mit 8cm Ø genommen.

DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern

HOLZSTÄBCHEN AUFKLEBEN

Nun die Holzstäbchen mit Hilfe von Heißkleber rund um den zweiten aufgezeichneten Kreis nebeneinander aufkleben. In der Höhe habe ich dabei immer etwas variiert, sodass sich ein sonnenförmiges Strahlenmuster ergibt.

DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern
DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern

ZWEITEN KREIS AUFKLEBEN

Mit einer weiteren Schicht Heißkleber den zweiten Kreis aus Karton mittig auf die Stäbchen kleben.

DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern

SCHWARZ LACKIEREN

Eine Folie pder Zeitung unterlegen und die Holzstäbchen und den Karton ganzflächig mit Lack besprühen.

DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern

SPIEGEL AUFKLEBEN

Nach dem Trocknen den größten Spiegel (15cm) auf die Mitte des Kartons aufkleben. Die restlichen kleineren Spiegel verteilt auf den Holzstäbchen anbringen. Für einen besseren Halt habe ich sie zusätzlich mit einem kleinen Tropfen Heißkleber (nicht zu viel davon, da es sonst durchdrückt) fixiert.

DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern
DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern

KLEBEHAKEN ANBRINGEN

Zum Schluss noch einen Klebehaken auf die Rückseite des Kartons kleben, damit der Spiegel aufgehängt werden kann.

DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern
DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern

Da ich zunächst wegen der schwarzen Farbe unsicher war, habe ich mir aus den Resten noch einen weiteren Spiegel im Mini-Format gebastelt. Mit einer etwas anderen Form und in Gold gesprüht. Das sieht dann auch gleich ein bisschen mehr nach Sonne aus, oder? Welcherwäre denn dein Favorit?

DIY: Low Budget-Sonnenspiegel aus Holzspießen und Spiegelstickern

Ich wünsch dir viel Spaß beim Nachmachen!

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

7 Kommentare

  • Antworten
    Rosi
    25. August 2020 at 13:01

    auch wieder eine tolle Idee

    liebe Grüße
    Rosi

    • Antworten
      Rebecca
      26. August 2020 at 11:24

      Danke, Rosi – das freut mich!

      LG Rebecca

  • Antworten
    Renate aus Kaisheim
    25. August 2020 at 13:57

    Das ist ja schon wieder etwas, was ich unbedingt nach machen will. Vielleicht schaffe ich noch einen bis zum 10. Geburtstag meiner Enkelin, ihr Zimmer ist jetzt ein „Jugendzimmer“ und kein Kinderzimmer mehr. Da würde er total gut passen.
    Noch eine schöne Zeit
    Renate

    • Antworten
      Rebecca
      26. August 2020 at 11:25

      Liebe Renate,

      da freut sich deine Enkelin bestimmt. Vielleicht noch in ihrer Lieblingsfarbe sprühen? Wenn du Fragen hast bei der Umsetzung, meld dich gerne bei mir.

      Liebe Grüße
      Rebecca

  • Antworten
    Claudia
    28. August 2020 at 12:59

    Hallo Rebecca,
    dieses DIY steht jetzt auf meiner To-do-Liste für die langen Herbstabende. Ich kann mich gar nicht wirklich entscheiden welche Farbe mir besser gefällt. Diese Entscheidung ist vielleicht das Schwierigste daran.
    VG
    Claudia

  • Antworten
    Rebecca
    28. August 2020 at 16:25

    Hallo Claudia,
    das freut mich und der Herbst ist ja auch nicht mehr allzu weit. 😉
    Ich bin schon gespannt, für welche Farbe du dich dann entschieden hast.

    LG Rebecca

  • Antworten
    Susi
    11. September 2020 at 16:45

    Wow diese kleinen Spiegel sieht man momentan super oft auf Pinterest und sie selbst zu machen, darauf muss man erstmal kommen. Tolle Idee und sieht super gut aus!

    Viele Grüße
    Susi von http://www.whitelilystyle.de/

  • Hinterlasse einen Kommentar