Verlosung/ Weihnachten

ADVENT-SPECIAL & GEWINNSPIEL: Weihnachten bei Anastasia Baron von PaperShape

Wie stimmt man sich schöner auf Weihnachten ein, als sich gemeinsam Gedanken über den Heilig Abend und die gemütlichen Adventtage zu machen. Aus diesem Grund habe ich mir in diesem Jahr Verstärkung geholt und 4 kreative und inspirierende Frauen befragt, die sich zum Thema Weihnachten, Deko und Feste feiern besonders gut auskennen.

Freu dich mit mir jeden Adventsonntag auf Einblicke in persönliche Weihnachtsrituale, Dekotipps, Trends und Inspirationen rund ums Fest von Papierdesignerin Anastasia Baron, Onlineshop-Besitzerin Dunja Moralic, DIY-Bloggerin Ines Kohnert und Buchautorin Charlotte Schüler.

Den Anfang meiner Advent-Serie macht heute die kreative Papierdesignerin Anastasia Baron. Ich freue mich sehr, dass sie sich Zeit für meine Fragen genommen hat und uns neben ihren persönlichen Trends für 2019 auch verrät, wie sie und ihre Familie Heilig Abend verbringen.

Anastasia betreibt zusammen mit ihrem Mann den Onlineshop PaperShape. Nach aufregenden Stationen bei Der Höhle der Löwen (Vox), ARD-Buffet und dem Bayrischen Rundfunk konnten Anastasia und ihr Mann bereits mehr als 10.000 Kunden von ihren außergewöhnlichen Produkten aus Papier begeistern.

Steckbrief:

Anastasia Baron, 34 Jahre, Papierdesignerin

Hi, mein Name ist Anastasia Baron. Ich bin Papierdesignerin und aus Versehen habe ich BWL studiert.

Zusammen mit meinem Jetzt-Ehemann (mein Nerd ist Software-Entwickler) führen wir Papershape, ein unabhängiges Designstudio in der Nähe von Nürnberg mit der Passion für Papier.

Wir kreieren Papierdesigns für glückliche Momente: als DIY unter Freunden, als Bastelspaß mit der Familie oder allein zum meditativen Versinken.

Dein Stil?


Suchend. Ich bewundere Künstler, die ihre Stimme so klar beschreiben können und verstehe immer mehr, dass ihre Kunst ein Teil ihrer Lebensgeschichte, ihrer Werte, Vorlieben und ihrer Erfahrungen ist.

Der Stil ist etwas Prozessuales, das wahrscheinlich nie abgeschlossen sein wird, weil wir uns immer weiterentwickeln.

Die Grundpfeiler meiner Papierdesigns sind sicherlich klare Geometrien wie man sie aus dem Kubismus, Bauhaus und in Teilen des Art Deco kennt. Sie rühren aus meiner Liebe zur Klarheit und Minimalismus her. Gleichzeitig ist es der Versuch durch die Vervielfältigung von Polygonen im Modell eine Weichheit wiederherzustellen, die wir aus der Natur kennen. Ich war schon immer ein Mensch, der Kontraste liebt, gleichzeitig aber die Harmonie braucht.

Deine Inspiration?

  • Lesen (z.B. The Artistic Voice von Lisa Kongden, Alles nur geklaut von Austin Kleon, Der Alchimist von Paulo Coehlo)
  • Experimentieren mit Papier (Papershapes mit Lineart bemalen, besprühen, ausstechen, mit Löchern versehen, gerissenes Papier als Mähne ankleben, mit LED durchleuchten, …)
  • Neues lernen (erst kürzlich z.B. Blumen minimalistisch doodlen, geometrische Kunst mithilfe von Adobe Illustrator erstellen, Bullet Journaling begonnen …)
  • Künstler wie Ashley Mary und Tattookünstler wie Carlo Amen

Shop: https://www.paper-shape.com/
Blog: https://www.paper-shape.com/de/blog/
Instagram: https://www.instagram.com/papershape
Facebook: www.facebook.de/papershape

Papershape

Wie sieht in diesem Jahr deine Weihnachtsdeko aus?

Für mich ist Licht und Natürlichkeit absolut wichtig. Der Gedanke von Wabi Sabi fasziniert mich dabei besonders: die Schönheit des Vergänglichen sehen. Nicht alles perfekt herrichten müssen, sondern im Unperfekten das Liebliche sehen – das finde ich total herausfordernd.

Anastasias Tipp: Viele Kerzen! Alle unterschiedlich stark abgebrannt, unterschiedlich dick und dünn, in unterschiedlichen Farben und in sehr gewöhnlichen Schalen, Fassungen, die ein wohliges Ambiente erzeugen, mich einfach zur Ruhe kommen lassen. Dazu kommen Materialien aus der Natur wie Tannenzapfen, Hölzer und Zweige, die ich auf dem Tisch und Fensterbrett sehr dezent dekorieren werde – denn ich bin ein absoluter Ordnungstyp, der lieber freie Flächen als Deko liebt. Da habe ich das Gefühl richtig atmen zu können.

Deine Trends 2019

Zum einen die gemütliche, dezente, naturverbundene Deko, die die Trends Hygge, Achtsamkeit und Wabi Sabi aufgreift. Zum anderen Materialien wie Samt, Metall, Gold und klassische Farben von bordeauxrot, tiefdunklem Grün gepaart mit goldenen Akzenten.

Habt ihr bestimmte Rituale oder Bräuche im Advent?

Die letzten vier Jahre waren unsere Adventssonntage immer mit dem Abarbeiten der Weihnachtsbestellungen gefüllt. Das ist zwar kein sehr gemütliches Adventsritual, aber der realistische Alltag in der Selbstständigkeit. Wir hatten nicht mal einen Adventskranz, weil keine Zeit gewesen wäre die Kerzen abbrennen zu lassen.

In diesem Jahr sind wir quasi „aufs Land“ gezogen und haben das Büro integriert. Wir sind super optimistisch, dass es dieses Jahr ein wenig entspannter wird.

Wie feierst du und deine Familie den Heilig Abend?

Da meine Mutter an Heilig Abend Geburtstag hat, feiern wir seit meinem Auszug eher ihren Geburtstag als Heilig Abend. Gefeiert wird meistens mit 6 – 10 Personen.

In der russischen Küche wird gern und viel gekocht und das handhaben wir insbesondere an Weihnachten so. Es gibt diverse Salate wie „Hering im Pelzmantel“, Vorspeisen wie eine süße Suppe mit getrockneten Früchten, einen Hauptgang, der jedes Jahr variiert (Rouladen, Fisch, Ente mit lecker angebratenen Kartoffeln) und unzählige Plätzchen – das reicht in der Regel für die nächsten zwei Tage noch.

Der Morgen ist meist eher weniger entspannt – geplant ist immer das Ausschlafen, aber weil meine Mutter eine sehr große Familie hat, steht das Telefon ab 7 Uhr morgens nicht mehr still, weil jeder gratulieren möchte. Im Laufe des Tages werden Nachbarn empfangen, mit Sekt angestoßen und Kuchen und Plätzchen verputzt.

Am späten Nachmittag beginnen wir mit dem Kochen (teilweise schon am Vorabend), damit der weihnachtliche Teil um 20 Uhr losgehen kann. Dabei übernimmt jeder einen anderen Part des Essens. Am Abend wird dann auch das Telefon einfach von der Steckdose gelassen, damit wir in Ruhe gemeinsam essen und uns austauschen können. In der Regel spielt leise weihnachtliche Musik im Hintergrund, der Tannenbaum leuchtet und der Kamin wird schön angefeuert. Meistens gehen wir an diesem Abend erst gegen 1 Uhr ins Bett.

Die zwei weiteren Weihnachtstage gelten dann weiterhin der Entspannung. Wir gehen spazieren, wer mag, wir spielen Spiele, wer mag, lesen und essen! Jeder hängt ein wenig dem nach, was ihm gut tut.

Dein Tipp gegen Weihnachtsstress?

Ich habe 2 Tipps 😊

1.  Seit gut vier Jahren machen wir uns an Weihnachten keine Geschenke mehr. Wir haben uns damals zusammengesetzt und uns gefragt, warum wir uns das eigentlich antun, diesen Weihnachtsstress. Wir haben uns schließlich entschieden diesen Erwartungen nicht mehr entsprechen zu wollen und unserer Familie tut es richtig gut.

2.   Ich meide während der Weihnachtszeit die Innenstadt und bestelle nichts online, das ich dann in der Postfiliale zusammen mit 50 anderen Leuten abholen muss. 


Danke liebe Anastasia für deine Zeit und das spannende Interview und natürlich auch die Möglichkeit für dieses tolle Gewinnspiel! Denn zum 1. Advent stellt Anastasia einen Gutschein aus ihrem Onlineshop zur Verfügung, mit dem du dir anschließend dein persönliches Lieblings-Papiermodell aussuchen kannst.

Gewinne einen PaperShape-Gutschein in der Höhe von €45

Alles was du dafür tun musst, ist einen Kommentar unter diesem Beitrag zu hinterlassen und uns dein Lieblings-Papiermodell aus dem Onlineshop zu verraten .

Wer die Verlosung auf seinem Instagram-Account teilt, hat eine ZUSÄTZLICHE Gewinnchance! ( Bitte schreibe das einfach in den Kommentaren dazu.)

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 8. Dezember um 00:00 Uhr, der Gewinner / die Gewinnerin wird mittels Auslosung gezogen und von mir per Mail benachrichtigt. Die Teilnahme ist für Leser aus Österreich und Deutschland möglich. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir drücken fest die Daumen und wünschen dir einen schönen und besinnlichen 1. Advent!

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

19 Kommentare

  • Antworten
    Bettina
    1. Dezember 2019 at 9:46

    Wow, richtig cool!
    Meine Favoriten sind der Anker aber auch der Fuchs <3

  • Antworten
    Astrid
    1. Dezember 2019 at 9:57

    Mein Favorit ist eindeutig der Fuchs!

  • Antworten
    Steffi
    1. Dezember 2019 at 10:14

    Wunderschöne Ideen! Tolle Motive!
    Die roten Weihnachtskugeln finde ich besonders zur Weihnachtszeit super schön und das rote Herz ist süß 🙂

    • Antworten
      Pat
      1. Dezember 2019 at 22:09

      Mein Favorit ist der Panda, kurz gefolgt von dem Gorilla. Aber es ist so schwer sich zu entscheiden!

  • Antworten
    Sabrina
    1. Dezember 2019 at 10:16

    Ich habe mich total in den Hirsch und den Fuchs verguckt! Absolute Favoriten…❤️

  • Antworten
    Sabine Schneider
    1. Dezember 2019 at 12:19

    Tolle Sache!
    Mein Lieblingsmodell ist der Hirsch und das Einhorn!

  • Antworten
    Yvonne
    1. Dezember 2019 at 12:26

    In dem Shop gibt es soooo viele tolle Sachen, da fällt die Entscheidung schwer!!Da meine Tochter aber total verliebt in Füchse ist, würde ich wohl dieses Papiermodell wählen!
    Schönen ersten Advent 🕯️

  • Antworten
    Anna
    1. Dezember 2019 at 12:33

    Der Hirsch und der Stern so schön und passen zur Weihnachtszeit.

    Wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit

  • Antworten
    Maike
    1. Dezember 2019 at 12:44

    Mir gefällt der Flamingo am besten!
    Allen einen schönen 1. Advent!

  • Antworten
    JulB
    1. Dezember 2019 at 13:53

    Sehr schöne Papierformen – Origami-Art ist wahnsinnig vielfältig.
    Ich finde den Elefanten im Shop am tollsten und würde gerne gewinnen.

  • Antworten
    Barbara Ammann-Lutz
    1. Dezember 2019 at 16:43

    Ich finde die Weihnachtskrippe ganz besonders schön.
    Allen wünsche ich eine schöne Adventszeit.
    Barbara

  • Antworten
    Rosemarie Richter
    1. Dezember 2019 at 17:13

    Wow! Die merk ich mir…
    Die Weihnachtskrippe ist sensationell!
    Liebste Grüße
    Rosi

  • Antworten
    Dorothee
    1. Dezember 2019 at 19:45

    Die Weihnachtskrippe ist sooooo schön….findet Doro

  • Antworten
    Katharina Frank
    1. Dezember 2019 at 21:07

    Wow! Wie toll! Ich bin begeistert von den vielen schönen Modellen. Mein absoluter Favorit sind die schönen Weihnachtskugeln.

  • Antworten
    Johanna F
    1. Dezember 2019 at 21:08

    So schick und edel – ich mag die Modelle sehr. Am Tollsten finde ich die wunderschöne Weihnachtskrippe.

  • Antworten
    Martina
    2. Dezember 2019 at 21:01

    Mein absoluter Favorit ist der Hirsch, den ich schon 2x mit vollem Erfolg verschenkt habe! Aber auch die Schildkröte kam schon sehr gut an und auch…. Ach, ich finde einfach alles im Shop super schön!!!

  • Antworten
    Nicole G.
    2. Dezember 2019 at 23:06

    Hallo,

    das sieht alles toll aus.

    Mir gefällt der Hirsch am Besten.

    Viele Grüße
    Nicole G. aus N.

  • Antworten
    Susanne aus dem Schwarzwald
    3. Dezember 2019 at 9:26

    Die Krippe habe ich bereits ….ein Lieblingsstück. …nun finde ich den Hirsch und Fuchs besonders nett….

  • Antworten
    Mariam
    5. Dezember 2019 at 22:28

    Ganz eindeutig eine schwierige Frage… der Fuchs gefällt mir gut, die Schneeflocken auch, die Tannenbäume auch… und der Rest auch😂

  • Hinterlasse einen Kommentar