Anzeige/ Do It Yourself/ Zu Gast bei..

Träum schön! Traumfänger fürs Kinderzimmer basteln

Hast du schon einmal einen Traumfänger gebastelt? Vielleicht für deine Kinder oder sogar für dich selbst? Immerhin soll ein solcher ja nicht nur für guten Schlaf und schöne Träume sorgen, sondern ist auch ein beliebtes Deko-Element. Und dabei gilt: Je individueller und persönlicher, desto besser.

Das Grundgerüst bei meinem Traumfänger stellen zwei Metallringe dar. Geschmückt hab ich ihn mit vielen verschiedenen Bändern und Anhängern aus Modelliermasse in Sternen- und Mondform. Doch zusätzlich einarbeiten kann man auch noch Perlen, Hölzer, Blüten, Federn, etc. und alles was du sonst noch magst oder dir wichtig ist.

So einfach bastelst du dir deinen eigenen Traumfänger mit Fimo-Anhängern fürs Kinderzimmer oder Schlafzimmer. #diy #meinhofer #hoferat #dabinichmirsicher #sinnerauschDIY
So einfach bastelst du dir deinen eigenen Traumfänger mit Fimo-Anhängern fürs Kinderzimmer oder Schlafzimmer. #diy #meinhofer #hoferat #dabinichmirsicher #sinnerauschDIY

Der DIY Dreamcatcher ist eine tolle Ferienbeschäftigung für den Sommer und eine schöne Bastelidee für die ganze Familie.

Die Anleitung findest du auf MEIN HOFER, ich freu mich wenn du vorbeischaust:

DIY Traumfänger

So einfach bastelst du dir deinen eigenen Traumfänger mit Fimo-Anhängern fürs Kinderzimmer oder Schlafzimmer. #diy #meinhofer #hoferat #dabinichmirsicher #sinnerauschDIY
So einfach bastelst du dir deinen eigenen Traumfänger mit Fimo-Anhängern fürs Kinderzimmer oder Schlafzimmer. #diy #meinhofer #hoferat #dabinichmirsicher #sinnerauschDIY
Teile diesen Artikel!

WIE GEFÄLLT DIR DIE IDEE?

Klicke auf die Herzen, um den Beitrag zu bewerten.

/ 5.

Das könnte dir auch gefallen!

2 Kommentare

  • Antworten
    Tischlein deck dich
    11. Juli 2019 at 8:58

    Der Traumfänger ist wunderschön. Ich würde mich freuen, wenn es bald mal Anlass geben würde, ihn nachbasteln zu wollen ;-). LG Birgit

  • Antworten
    Rebecca
    7. August 2019 at 18:48

    Danke, liebe Birgit! Und für schöne Träume und einen erholsamen Schlaf braucht es doch gar keinen bestimmten Anlass. 😉

    Liebe Grüße,
    Rebecca

  • Hinterlasse einen Kommentar