Papier

Ein Löwe für´s Kinderzimmer.

Huch, ja ihr habt richtig gelesen!
Ein wilder Löwe treibt seit gestern sein Unwesen in unserem Kinderzimmer. Nur der Hinweis auf seine blaue Mähne verrät wohl, wie handzahm er wirklich ist. 😉
Denn der
majestätische Löwenkopf, den sich meine Tochter für ihr Zimmer
ausgesucht hat, ist zur Gänze aus stabilem Papier
und lässt sich mit etwas Geschick und Geduld ganz einfach zusammensetzen.

Entworfen wurde der dreidimensionale Löwenkopf* von der kreativen Anastasia, die 2014 das Label PaperShape gründete und seither verschiedene Origami Tierköpfe in Bastelsets vertreibt.

Auf Großwildjagd mit Schere und Papier

So einfach wie Malen nach Zahlen.
Das verspricht Anastasia auf ihrer Seite und das ist es tatsächlich, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht etwas komplex und sehr kompliziert aussehen mag.
Im Lieferumfang der Bastelsets enthalten sind die verschiedenen Bastelbögen aus hochwertigem Papier, doppelseitige Klebepads und eine verständliche Schritt für Schritt Anleitung. Was man noch bereit halten sollte um gleich loslegen zu können ist ein Lineal, Schere sowie ein Buttermesser zum Falzen. Etwas Geduld wäre wohl auch nicht schlecht, denn zusammengefasst haben wir ca. 5-6 Stunden für den Kopf benötigt. Belohnt wird man aber anschließend mit einem neuen tierischen (und stubenreinen) Mitbewohner, der gleich seinen neuen Platz im Kinderzimmer über den Schreibtisch bekam.

Ausschneiden, falten, kleben und sich in Geduld üben.

Etwas kleiner und damit auch deutlich schneller fertiggestellt ist das süße Origami Herz*.
Davon zeige ich euch demnächst aber bestimmt mehr, denn ich habe mir extra eines in schlichtem Weiß ausgesucht, da ich es später gerne selber noch mit etwas Farbe verzieren möchte.

Fazit:
Ich möcht gern nochmal!
Vielleicht dieses mal ja der Pferdekopf oder doch lieber ein zweites Herz dazu? Das wäre auf jeden Fall ein sehr schönes Geschenk… 😉

Alles Liebe,
Rebecca

* freundlicherweise zur Verfügung gestellt bekommen von PaperShape.

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

8 Kommentare

  • Antworten
    Sabine / Insel der Stille
    10. Juni 2015 at 16:16

    Das Herz ist ja großartig, liebe Rebecca! Aber auch der Löwe fürs Kinderzimmer ist ein toller Augenfang.
    Sonnige Grüße und viel Geduld beim weiteren Falten,
    Sabine

  • Antworten
    Tulpentag
    10. Juni 2015 at 16:50

    Wie schön der Löwe geworden ist! Das Set ist ja wahnsinnig praktisch. Gefällt mir gut 🙂
    Lieben Gruß

  • Antworten
    Tonkabohne Sabine
    10. Juni 2015 at 20:26

    Liebe Rebecca,
    Eine wunderbare Geschenkidee für die Kids 🙂
    Genau das richtige für Regentage …
    Der Löwe sowie das Herz kommen super zur Geltung.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

  • Antworten
    Doris Kern
    11. Juni 2015 at 5:40

    Liebe Rebecca,
    oh der Löwe ist ja toll! Sieht ganz fantastisch aus und ist ein toller Blickfang fürs Kinderzimmer! Ein bisschen Geduld muss man da auf jeden Fall mitbringen 🙂
    Alles Liebe,
    Doris

  • Antworten
    HIMMELSSTÜCK
    11. Juni 2015 at 12:57

    Das ist ja eine schöne Idee! Der Löwenkopf und das Herz sehen toll aus! Liebe Grüße, Rahel

  • Antworten
    Anonym
    11. Juni 2015 at 17:23

    Liebe Rebecca,
    Anastasia war vor einiger Zeit mit Ihren Origamis im Fernsehen. Da hat sie einen Hasen vorgestellt. Die Anleitung dazu kann man sich hier herunterladen und ausdrucken.
    http://www.swr.de/buffet/kreativ/3d-osterhase-aus-papier/-/id=257204/did=15242158/nid=13841836/k3ehiz/index.html
    Liebe Gruße,
    Frauke von Lüttes Blog

  • Antworten
    Mach mal
    12. Juni 2015 at 8:50

    Wow! Da muss man sich wirklich in Geduld üben. Aber es lohnt sich, der Löwe ist ein Hingucker 🙂 Liebe Grüße, Anna von "Mach mal"

  • Antworten
    sassi
    13. Juni 2015 at 14:43

    das wär ein schönes geschenk für meine schwester, die kleine löwin! 🙂

    du, darf ich dich fragen, woher du den gepunkteten stoff hast?

    liebe grüße!

  • Hinterlasse einen Kommentar