Rezepte süß

Februar-Blues + Apfel Zimt Kuchen

Manchmal kann er ganz schön trist sein, der Winter.
So wie heute, nein eigentlich schon seit Tagen.
Grau und braun sind die momentanen Landschaftsfarben.
Keine Spur von Schnee, nur Regen den ganzen Tag.
Dabei denk ich doch immer, dass man jeder Jahreszeit etwas Schönes abgewinnen kann.
Den Februar verdräng ich da wohl jedes Mal. 😉
Aber vielleicht liegt es auch nur daran,
dass ich seit Wochen etwas schwächle und mich nicht zu 100% fit fühle.
Ein Zustand, den ich eigentlich so gar nicht kenne.

Da hilft natürlich ein knalliger Tulpenstrauß, den ich gestern geschenkt bekommen habe, ungemein. 🙂
Ausserdem habe ich heut morgen noch schnell einen Apfel-Zimt-Kuchen gebacken – 
zur Feier des Tages.
Denn ich bin Gast bei der lieben Melanie von Wiener Wohnsinn 
und ihrem tollen Special: „We are from Austria“.
Ich hab mich so sehr darüber gefreut, dabei sein zu dürfen
und finde die Aktion wirklich großartig und längst überfällig.
Schließlich hat Österreich auch einiges zu bieten an interessanten und kreativen Bloggern!
Ich freu mich schon sehr auf mehr. 🙂

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

15 Kommentare

  • Antworten
    Mit Liebe zum Detail
    2. Februar 2013 at 17:58

    Ja das ist schon eine tolle Idee von Melanie,gefällt mir sehr,und wieder bin ich überrascht,seid langen lese ich deinen Blog,aber das du auch eine Österreicherin bist habe ich erst jetzt erfahren.Toll,da werden sicher noch einige tolle Blog's dabei sein.
    L.G.Edith.

  • Antworten
    mundart
    2. Februar 2013 at 18:31

    liebe rebecca.
    so wunderbare bilder.
    und frische farbige tulpen und dazu kuchen – oh ja, das hilft ungemein gegen das grau da draußen.
    ich liebe apfelkuchen in den verschiedensten variationen..mhh, deiner duftet über die landesgrenzen bis nach berlin 😉
    liebe grüße
    marie

  • Antworten
    Tinis Gluecksmomente
    2. Februar 2013 at 18:36

    Auch ich lese deinen tollen Blog schon lange mit. Schön mal etwas mehr über die Frau dahinter zu erfahren. Dein Kuchen schaut verdammt lecker aus! Da könnte ich trotz guter Vorsätze glatt schwach werden…
    Liebe Grüße, Tini

  • Antworten
    Tinka
    2. Februar 2013 at 18:39

    Hab gelesen, das ist der grauste Januar seit Wetteraufzeichnung!!!! Den Februar kann ich auch nicht leiden. Ich bin kein Fastnachter (hier ist es ganz schlimm) und immer diese blöde Grippewelle. Also, Kuchen essen, Frühjahrsblüher ins Haus holen und durch, schliesslich hat er nur 28 Tage 🙂
    LG
    Tinka

  • Antworten
    Kramwerkstatt
    2. Februar 2013 at 19:22

    Oh ja, das triste Schmuddelwetter schlägt nicht nur Dir auf´s Gemüt. Ich versuche hier auch mit ein paar Frühlingsblühern und frischen Tulpen die Laune zu heben, aber ich glaube so ein bißerl Sonnenschein wäre wirklich eine Wohltat. So und jetzt geh ich mal schauen, was es noch für schöne österreichische Blogs gibt :-).
    Ganz liebe Grüße, Silke

  • Antworten
    Sunday Roses
    2. Februar 2013 at 20:59

    …ich finde es gibt eine Menge schöner Blogs aus Österreich ;o)) und freu mich, von dir zu lesen. So langsam hatte ich mir schon Gedanken gemacht! Ja, das Wetter kann schon auf's Gemüt drücken. Andererseits hat man eine gute Ausrede, viel Zeit auf dem Sofa zu verbringen ;o))! Am Donnerstag habe ich meine OP in Berlin und hoffe, nächste Woche um die Zeit wieder glücklich auf dem Sofa zu liegen!
    Liebe Grüße
    Beate

    • Antworten
      Rebecca_W
      2. Februar 2013 at 21:11

      oh alles gute für donnerstag! ich denk an dich! 🙂

  • Antworten
    SeelenSachen ♥
    2. Februar 2013 at 21:42

    OH JA!!! wir österreich haben sehr wohl auch etwas zu bieten 🙂
    deine bilder sind wieder ein traum!!

    lieben gruß!
    nora

  • Antworten
    Nicole
    3. Februar 2013 at 4:58

    Bin durch Zufall auf deinen Blog gestossen und von der ersten Sekunde an, war ich gleich begeistert. Dein Blog ist echt toll, mit wunderschoenen Bildern und sehr viele Liebe zum Detail! Grosses Kompliment an dich!

    Lieben Gruss,
    Nicole

    • Antworten
      Rebecca_W
      3. Februar 2013 at 10:13

      so ein schönes kompliment! danke liebe nicole!

  • Antworten
    http://deco4life.blogspot.com
    3. Februar 2013 at 5:59

    und dein Traumfänger ist wunderhübsch – selbst gemacht? Eine gute Zeit wünsch ich dir, Barbara

  • Antworten
    LandHausLeben
    3. Februar 2013 at 16:31

    Wie immer traumhaft schöne Bilder! Liebe Grüße aus Kärnten! Carmen

  • Antworten
    Sera
    4. Februar 2013 at 10:50

    Ich bin seid ein und halb Jahre in Österreich und dein Blog war mein ersten deutschsprachigen Blog, dass ich gelesen habe. Er ist so schön und toll und es hilft mir auch viel mit der Sprache 🙂 Wir ziehen uns bald auf das Land um und ich freue mich schon, dass ich eine schöne neue Wohnung zum organisieren und ein Grund was zum basteln haben werden! 😉 Schöne Grüße aus Öberösterreich!!
    Lg, Sera

  • Antworten
    a l m a .
    4. Februar 2013 at 22:53

    hach ist das schön hier – und eben erst entdeckt 🙂
    versüßt den abend .

    ___

    hab es gut!

  • Hinterlasse einen Kommentar