Do It Yourself/ Holz

Neues für die Wand.

Willst du fliegen,
musst du loslassen,
was dich runterzieht.
Ein schlauer Gedanke hab ich  mir gedacht. 
Und der sollte an die Wand.
Den Schmetterling selbst habe ich schon vor langer Zeit gemacht
Aufwändigst aus Sperrholz ausgeschnitten, was ich heute wohl so nicht mehr machen würde.
Er ist mir doch ein wenig zu verschnörkelt.
Nachdem ich ihn mit einer dieser Dekorholzfolien beklebt habe,
bekam er noch einen neuen Rahmen für seinen großen Auftritt. 😉
  

Teile diesen Artikel!

WIE GEFÄLLT DIR DIE IDEE?

Klicke auf die Herzen, um den Beitrag zu bewerten.

/ 5.

Das könnte dir auch gefallen!

13 Kommentare

  • Antworten
    samtundsahne
    19. Oktober 2012 at 8:06

    uj,

    ein völlig neues layout!!!

    das "alte" fand ich auch schön!
    aber dieses um längen besser!!!

    toll gemacht!

    lg nancy

    ps.
    übrigens liebe ich deine kreativen und inspirierenden posts!!
    verfolge dich bereits seit einigen monaten… 🙂

    • Antworten
      Rebecca_W
      19. Oktober 2012 at 8:16

      danke liebe nancy!! ich freu mich sehr! 🙂

  • Antworten
    Jule
    19. Oktober 2012 at 8:42

    Oh ja, das sieht wirklich gut aus. Gefällt mir auch!
    Jule aus 9B

  • Antworten
    art.of.66
    19. Oktober 2012 at 9:40

    Wow – ist das toll geworden. Super schön.

    Liebe Grüße,
    Simone

  • Antworten
    Hus Finch
    19. Oktober 2012 at 9:43

    Wieder eine ganz tolle Idee, wie nicht anders gewohnt von Sinnenrausch.
    Ich finde der Aufwand hat sich aber gelohnt, wenn nun auch mein Wunschschmetterling schwarz wäre. Aber das ist auch eine Frage, wo es farblich hinpasst.

    Dein neues Layout finde ich toll, weil sich schneller zurechtfindet. Aber an das alte Layout war ich gewohnt, so mit auch kein Problem 😉

    ♥-liche Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir,
    Lill

  • Antworten
    lovelyMe kreativ
    19. Oktober 2012 at 11:13

    Oh wie schön, man kann wieder kommentieren.
    Ich mag Deinen Blog so gerne, die wundervollen Ideen – so schön auf den Fotos festgehalten. Ich freue mich über jeden Post.
    Viele liebe Grüße und ein sonniges Wochenende
    Monika

  • Antworten
    Dani
    19. Oktober 2012 at 11:56

    Oh wie schön! Ich will auch schon ewig mal etwas aus Holz aussägen, aber hab mich noch nicht ran getraut. Hast du eine Laubsäge dafür benutzt?

  • Antworten
    flowersandhome
    19. Oktober 2012 at 19:49

    Beautiful!

  • Antworten
    Nicolina
    20. Oktober 2012 at 8:20

    Ups, hab jetzt erst bemerkt, dass man bei Dir nun ein Kommentar hinterlassen kann!
    Super, denn dann kann ich Dir endlich sagen, wie toll/traumhaft ich Deinen Blog und Ideen finde. Auch dieser Schmetterling wieder eine fantastische Arbeit und der Spruch sehr schön.

    PS: Danke, dass Du die erste Leserin meines Blogs warst/bist!

    Lieben Gruß
    Nicole(ina)

  • Antworten
    amtolula
    22. Oktober 2012 at 6:28

    Wow, was für eine filigrane Arbeit. Dazu würde mir jegliche Geduld fehlen. Sieht superschön!!!
    Wünsche Dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüsse,
    Tanja

  • Antworten
    Juliane
    22. Oktober 2012 at 8:58

    Ich mags auch sehr sehr gerne!
    Herzlichst Juliane

  • Antworten
    hansensgasse
    28. Oktober 2012 at 9:54

    Das neue LayOut ist superschön – so clean und aufgeräumt und dennoch einladend freundlich, kein bißchen steril. Ich habe es in der Tat gerade dem Gatten als Musterbeispiel für ein schickes Blog Outfit vorgeführt, er hat zustimmend genickt. Und "Tolle Fotos" gesagt, was vom Hobby- Fotografen ein Riesen-Kompliment ist. Welchem ich mich neidvoll anschließe.

    Die Schmetterlingsidee ist toll – sehr gut gefallen mit die verwendeten Schrifttypen. Verraten Sie mir, was es ist?

    Vielen Dank und viele liebe Grüße aus

    HansensGasse

    • Antworten
      Rebecca_W
      28. Oktober 2012 at 11:15

      vielen, lieben dank!
      ich freu mich SEHR über die schönen komplimente! 🙂

      was die schrifttypen betrifft, habe ich für das schmetterlingsbild meine lieblingsfonts verwendet: "Futurist Fixed Font" und "Little Days".

      liebe grüße
      rebecca

    Hinterlasse einen Kommentar