Dekoration/ Do It Yourself

neuer Wandschmuck

Eine richtig tolle Schablone hab ich gestern zufällig gefunden, die dann auch sofort zum Einsatz kam.
Ein paar neue Bilder sollten es werden und es ist ganz einfach und sehr schnell umzusetzen.
Drei Keilrahmen mit Acrylfarbe bemalen und die Motive mittels Schablone aufbringen…Einfacher geht´s nicht!
Als nächstes würde ich die Schablonen gerne mal auf Stoff ausprobieren, das habe ich bis dato ja eher gescheut… gibts irgendwelche Tipps? Wie trage ich denn am besten die Farbe auf den Stoff auf? Auftupfen oder Aufrollen? 🙂

Das könnte dir auch gefallen!

27 Kommentare

  • Antworten
    miniKUNST
    27. Januar 2011 at 16:29

    Die sind wirklich wunderschön geworden!
    Und zu Deiner Frage wegen dem Schablonieren auf Stoff… also ich tupfe die Farbe immer vorsichtig auf… wichtig… nicht zu viel Farbe auf dem Pinsel, sonst verläuft es leicht, aber das weißt Du sicher schon?!

    Liebe Grüße
    Birte

  • Antworten
    Gabi
    27. Januar 2011 at 16:31

    …supertolles Ergebnis, wohast du denn bitte die tollen Schablonen her?
    Auf Stoff geht es ganz leicht mit einem Stupfpinsel oder du klebst mit Klebeband die Borsten eines anderen Pinsel ganz knapp und fest ab.
    Gutes Gelingen
    Grüße
    Gabi

  • Antworten
    HAGEBUTTE MonisMoniKate
    27. Januar 2011 at 16:33

    Super Idee! Schön und schlicht!
    Liebe Grüße
    Moni

  • Antworten
    Sophies Welt
    27. Januar 2011 at 16:44

    Dein "Bloggewand" gefällt mir ausgesprochen gut!!!
    Passt gut zu deinen selbstgemalten Bildern – die mir auch supergut gefallen. Die Schablone finde ich sehr schön, dieses Muster ist mir schon öfter in der letzten Zeit begegnet. :o)

    Ich habe heute bei dem Wetterchen auch was kleines aufs Papier gebracht (für meine Osterkarten – etwas früh ich weiß), was soll man auch anderes machen, wenn man nicht gerade mit dem Hund raus muss :o)

    Ich wünsche dir einen schönen Abend und einen guten Start ins Wochenende!
    GGLG Sophie

  • Antworten
    Earny from Earncastle
    27. Januar 2011 at 16:58

    hui!
    wunderschöne Bilder!
    die machen gleich eine richtige Frühlingsstimmung! danach sehne ich mich so. bei uns ist alles grau und kalt. richtig Winter! 🙁 
    leider kann ich bezüglich Stoff keine Tipps geben..

  • Antworten
    rike
    27. Januar 2011 at 17:22

    huebsch ist er geworden, dein wandschmuck.

    was den stoffdruck angeht, wuerde ich dir schwammpinsel empfehlen. mit ihnen laesst sich die farbe gut aufbringen, ohne details auszumerzen oder die raender auslaufen zu lassen.

    freundlich grueßt
    rike

  • Antworten
    Betty
    27. Januar 2011 at 17:44

    Hallo Rebecca,

    Schablonen sind einfach immer wieder gut.
    Auf Stoff würde ich die Farbe auftupfen, beim Rollen könnte auch Farbe unter die Schablone rutschen. Farben kann ich Dir natürlich auch empfehlen, mail mich einfach an;-)

    *wink*
    Betty

  • Antworten
    Sanne
    27. Januar 2011 at 17:53

    Liebe Rebecca,

    ohhh, neues Blogoutfit…wow , echt mal was anderes…passt gut zu dir…habe total deine Auslosung vergessen..eben erst geguckt…ok. war eh nicht dabei…
    Ja deine Bilder sind schlicht schööööön …

    HAb einen schönen Abend,
    lieber Gruß,
    Sanne

  • Antworten
    dunja
    27. Januar 2011 at 18:11

    das ist ja mal wieder ein richtiger "rebecca"! einfach toll, die schablonenmalerei, das weiß auf dem grau ist sehr stilvoll, liebe grüße ,dunja

  • Antworten
    Blickwinkel
    27. Januar 2011 at 18:53

    …und ein neus Blogoutfit 😉
    die Bilder sind wundervoll!-So schlicht aber so wirkungsvoll!
    Also ich tupfe Stofffarbe immer,- (sag´mal schreibt man das nun mit 2 o. 3 ´f`???*amKopfkratz*ich glaube mit der neuen rechtschreibung werde ich nie freundschaft schließen!) -und komme so auch ganz gut zurecht, mit dem rollen habe ich es noch nicht versucht….
    einen lieben Gruß lasse ich dir noch hier… 🙂
    Esther

  • Antworten
    Angelina
    27. Januar 2011 at 19:42

    Du bist ein Multitalent! Wahnsinn!!

    Tausend liebe Grüße
    Angelina

  • Antworten
    Geschwisterherz
    27. Januar 2011 at 19:48

    Liebe Rebecca,

    oh, so frühlingsfrisch sehen deine Bilder aus. Toll hast du das wieder gezaubert.
    Wie man am besten Stoff bepinselt, weiss ich leider auch nicht.

    Herzlichst…Katja

  • Antworten
    House No. 43
    27. Januar 2011 at 19:49

    Hey ein neues Layout; sieht toll aus; nur die Kommentare lassen sich ein bisschen blöd lesen..
    Die Bilder sehen toll aus; die würde ich auch aufhängen.
    Und das Motiv wird dann auch super zur Hülle passen…sie geht morgen zur Post !

    Schablonenmalerei auf Stoff habe ich schon ausprobiert; die Schablone muss gut auf dem Stoff angedrückt sein und ich habe festgestellt, das wenn man zuviel Farbe nimmt, läuft sie unter die Schablone. Ich habe aufgetupft mit einem Schablonenpinsel. GLG Sabrina

  • Antworten
    designbygutschi
    27. Januar 2011 at 20:08

    Mit wunderschönen Ideen und Foto´s verzauberst du mich wieder. Ich mag deine klare Art die Dinge darzustellen.
    Schön ist das neune Blog-Outfit.
    Jutta

  • Antworten
    Pünktchen
    27. Januar 2011 at 20:33

    Oh, ich war heut schon zweimal hier und habe deine verschiedenen schritte zu DIESEM blogoutfit schon bewundern können 😉

    die bilder sehen TOLL aus! aber du hast auch wirklich einen glücksgriff mit der schablone gemacht – die sieht sehr schön aus!

    lieben gruß und schönen abend!
    nora

  • Antworten
    Schneestern
    27. Januar 2011 at 20:37

    Ich bin ja eine stille Mitleserin seit ich deinen Blog in der Lantliv entdeckt habe. Ich mag deinen Stil und vor allem deine Fotos! "Muss" jedoch gleich mal auch meckern…du hast die Schriftart geändert…und ich finde die neue Schrift sehr, sehr unleserlich. Das vorherige Outfit hat mir besser gefallen. Ist nicht böse gemeint ;-)!

  • Antworten
    Rebecca_W
    27. Januar 2011 at 20:48

    Auweia, das liest sich hier ja wie irgendeine Geheimschrift. *lach*
    sorry muss mal schauen, ob ich das für die Kommentare ändern kann.
    Und Nora, die "verschiedenen Schritte" ist gut. 🙂 Aber irgendwie will der Funke noch nicht so überspringen bei mir…mal schauen. 🙂

  • Antworten
    Bittersüss und Tausendschön
    27. Januar 2011 at 21:07

    Liebe Rebecca!
    Hübsch, hübsch! Die Bilder gefallen mir sehr!
    Liebe Grüsse!
    Nadine

  • Antworten
    Einfachschön
    27. Januar 2011 at 21:09

    Hallo Rebecca,
    Schablone… erinnert mich dran, dass ich da auch noch eine unbenutzte habe… und noch sooo viele andere Materialien und Ideen und und und…
    Bewundere immer, wie du das alles schaffst & so toll umsetzt. Ach ja, Acrylfarben und Leinwände habe ich auch noch ;-))… aber ich hab's eher mit dem Stempeln habe ich gemerkt – das ist MEINS!
    GLG Bianca

  • Antworten
    Lara from air kiss
    27. Januar 2011 at 21:30

    Rebecca, your decorations are just beautiful! Such pretty, soft roses and I love the little metal pot they are in! I love your style!
    Hugs,
    Lara

  • Antworten
    Eva
    27. Januar 2011 at 22:04

    Liebe Rebecca,

    die Bilder sind wunderschön geworden. Ich habe hier auch noch Leinwände, Farbe und Schablonen rumstehen, aber noch nicht so recht die Muße gefunden, alles miteinander zu kombinieren…

    Das neue Outfit hier gefällt mir sehr gut!!

    Liebe Grüße,
    Eva

  • Antworten
    Renate D.
    27. Januar 2011 at 23:12

    Hallo Rebecca,
    wenn ich Schablonendrucke auf Stoff bringe, nehme ich immer ein Stück Schaumgummi, den ich dünn mit Farbe bestreiche. Damit komme ich am besten zurecht. Allerdings sind meine Schablonen nicht ganz so filigran.
    Liebe Grüße Renate D.

  • Antworten
    Mit Liebe betrachtet
    28. Januar 2011 at 7:48

    Liebe Rebecca,

    ich kann nur sagen WOW, zu deinen Bildern und zu deiner neuen Gestaltung des Blogs. Das sieht wirklich super aus *neid*. Darf ich fragen mit welchem Programm du eigentlich deine Bilder bearbeitest?
    Hachja, Leinwände stehen bei meinen Eltern auch noch herum, ich müsste mich einfach mal aufraffen und mir dazu etwas einfallen lassen. Aber dann entsteht schon das nächste Problem – wohin damit? Kennst du das Dilemma, wenn man zuviele schöne Dinge hat, um sie alle gleichzeitig aufzustellen? 😉

    Wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, lass es dir gut gehen.
    LG Sabine

  • Antworten
    Tanni
    28. Januar 2011 at 8:00

    Hallöchen,

    Deine Bilder sind richtig toll geworden. Gefallen mir sehr gut. Und es hört sich an, wie wenn es ganz einfach geht. Auf jeden Fall verfehlt es die Wirkung nicht!!

    LG
    Tanni

  • Antworten
    decorina
    28. Januar 2011 at 9:25

    herrlich erfrischende Fotos!

  • Antworten
    Nina
    28. Januar 2011 at 10:47

    Hallo! Ist zwar schon länger aus ;-), aber wir haben es in der Schule mit einem Stupfpinsel gemacht. Der ist ganz fest und flach vorne und hat einen Durchmesser von ca. 1 cm vorne. Das hat sehr gut geklappt! LG Nina

  • Antworten
    Meine grüne Wiese
    28. Januar 2011 at 15:06

    Hallo Rebecca,
    kann mich den anderen nur noch anschließen.
    Deine Bilder sind klasse geworden! Ich hab auch solche Schablonen, allerdings mit Schneeflocken. Auf Stoff geht es am besten, wenn du die Farbe auftupfst, aber das haben dir die anderen ja auch schon bestens beschrieben.
    Bin auf deine Ergebnisse schon gespannt!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

  • Hinterlasse einen Kommentar