Dekoration

Detail Liebe


Caress the detail, the
divine detail…
~ Vladimir Nabokov ~

Hallo ihr Lieben.
Eigentlich wollte ich mich nur kurz melden,
mich bedanken für die lieben Wünsche zum Schulstart
und schwupps..die erste Woche ist auch schon wieder um.
Natürlich auch nicht ganz stressfrei, 
die vielen neuen Eindrücke, erster Elternabend,
Powershopping in einschlägigen Buchhandlungen
und immer noch gaanz viel Aufregung. 🙂
Das Wochenende kam also genau richtig,
ich habe es genützt um einige alte Geschichten aufzuarbeiten.
Blöd nur, wenn man die Veranlagung hat,
hundert Sachen zu gleich anzufangen.
Die notiere ich mir dann immer auf mindestens gleich viele Zettelchen,
die ich dann in eins meiner Hefte lege.
So manch eins verirrt sich auch in die Schublade, in den Kasten, in die Handtasche…
Hoffnungslose Chaotin hör ich immer wieder,
egal, antwort ich..solang die offline Festplatte noch funktioniert.
Wobei die hat auch schon ihre Macken. *g*

Teile diesen Artikel!

Das könnte dir auch gefallen!

21 Kommentare

  • Antworten
    *Tasiaa
    20. September 2010 at 5:18

    O septemberneu. sehr schön. muss gleich los. spruch nehm ich gern mit. in meine seitenleiste. danke.
    *Tasiaa

  • Antworten
    Dahoam
    20. September 2010 at 5:41

    Der Spruch ist genial!
    Und Deine Bilder ein wahrer Augenschmaus!
    Ich wünsche Dir einen super tollen Wochenstart, bei hoffentlich sonnigen und warmen Wetter!
    GGGLG, Melissa

  • Antworten
    Sanne
    20. September 2010 at 5:46

    Liebe Rebecca,

    ich weiss zu gut , was Du meinst…viele Neues im Schulleben…aber das legt sich nach ein paar Wochen und dann wird es wieder ruhiger ( das mit den Buchhandlungen kenn ich zu gut…),
    Hat sich die kleine Maus schon an den neuen Tagesablauf gewöhnt ?

    Deine Details ( und das tolle Gedicht, musse es gaaanz langsam lesen, damit ich es überhaupt verstanden habe…tolle Idee..)
    sind wie immer wunderschön, ich liebe auch diese Paketschnur und den Vogelstempel habe ich auch (rosa rosenbaum ? )….
    Wünsche Dir / Euch eine schöne Schulwoche,
    lieben Gruß,
    Sanne

  • Antworten
    Les Tissus Colbert
    20. September 2010 at 6:09

    Welch Zufal. Eigentlich lese ich bei Flickr oder im Reader. Jetzt habe ich Dich mal EXTRA geöffnet und entdecke Dein neues Design: SEHR SCHÖÖÖÖN!
    Bilder sind wie immer… ZAUBERHAFT
    Lieben Gruß
    Karin

  • Antworten
    Geschwisterherz
    20. September 2010 at 6:16

    Liebe Rebecca,

    wundervoll wie du das Gedicht formatiert hast. Und dein Bilder sind wie immer eine Augenweide.

    Herzlichst…Katja

  • Antworten
    Finally White
    20. September 2010 at 6:16

    Moin liebe Rebecca,

    mei, sind das wieder Bilder, gestochen scharf und wunderhübsch!

    Ich schreibe meine Sachen immer in's gleiche Büchlein, da weiß ich wo ich suchen muss und irgendwie mach ich immer nur eins nach dem anderen, alles andere würde mich wahrscheinlich hoffnungslos überfordern……!

    Ich hoffe, Dein Töchterlein hat viel Spaß und Freude an der Schule!?!

    WErde mir den Spruch gleich mal mopsen.
    Wünsch Dir auch eine zauberhafte Woche!
    Liebe Grüße

    Birgit

  • Antworten
    Claudia W.
    20. September 2010 at 6:27

    hey meine lieblingschaotin!! 😉
    was´n hier los?? alles neu? ich bin echt platt, schaut soooo genial aus und paßt richtig gut zu dir!
    geht das mit mi in ordnung? meld dich doch kurz vorher nochmal…
    dicken knutscher,
    Claudi

  • Antworten
    Angelina
    20. September 2010 at 7:47

    Liebe Rebecca :o) Deine Bilder sind wunderwunderschön… vor allem das Letzte mit dem Reh. Einfach zauberhaft!! Ich fang übrigens auch immer alles gleichzeitig an ;o) Du bist also nicht allein *lach*
    GGLG Angelina

  • Antworten
    Freude am Sein
    20. September 2010 at 7:57

    Liebe Rebecca,
    so sind die kreativen Leute eben. 😉 Bei mir liegen auch 20 angefangene Sachen herum, viel zu viele Ideen schwirren im Kopf herum.
    Es lebe die Kreativität!!!
    Ja bis man sich in den Schulalltag eingelebt hat dauert gar nicht so lange, aber die Besorgung der Sachen ist immer das Schlimmste. Das habt ihr ja jetzt hinter euch!
    Toll dein neues Design und die Fotos wie immer Sahne!!!
    Auch dir eine schöne Woche!!!
    LG Ulrike

  • Antworten
    dunja
    20. September 2010 at 8:49

    liebe rebecca, welch`schönen start in die woche du mir mit deinen traumschönen bildern schenkst, danke! wenn solche ergebnisse bei deinem "chaos" herauskommen, dann bleib`bitte, bitte weiterhin "chaotisch", liebe grüße dunja

  • Antworten
    pureshabby
    20. September 2010 at 9:55

    Hallo Rebecca, deine Bilder sind der Wahnsinn!

    Großes Kompliment

    Sabine

  • Antworten
    karoblume - lovely moments
    20. September 2010 at 10:51

    Deine Bilder sind zauberhaft!
    GLG, Hannelore

  • Antworten
    colores
    20. September 2010 at 13:42

    Liebe Rebecca, ich bin auch eine kleine Chaotin!!! aber… ist das auch nicht schön!?:-) schöne Woche wünsche ich Dir!!!! und zum Thema Bilder!!!!!!!!! ich liebe Sie, TRAUMHAFT SCHÖN!!!!

  • Antworten
    Silke
    20. September 2010 at 15:22

    Liebe Rebecca,
    das sin ganz zauberhafte Bilder.
    Ja so ein Schulstart ist sehr aufregend und wirbelt einiges durcheinander. Aber in ein paar Wochen ist alles wieder ganz normal 🙂
    Deinen Spruch nehme ich sehr gerne mit. Vielen Dank
    Ganz liebe Grüße
    Silke

  • Antworten
    amtolula
    20. September 2010 at 16:14

    Hallo liebe Rebecca,
    wunderschöne, traumhafte Bilder!!!!! Ich hab sie mir jetzt bestimmt schon 10x angeschaut und kann mich gar nicht sattsehen…soooo schön.
    Ja, so ein Schulstart ist sehr aufregend. Ich hab´s schon zweimal hinter mir und noch zweimal vor mir. Bergfest sozusagen ;o)
    Und bei uns war die Mama immer augeregter als das Kind :o)
    Alles Liebe
    Tanja

  • Antworten
    Einfachschön
    20. September 2010 at 17:05

    Liebe Rebecca,
    wunderschöne HELLE Bilder! Und ein neuer Header gleich dazu – weiß dann nie, wie der alte aussah!
    Wie macht ihr das alle mit dem "Laub" in den Bildern?? Brauche doch noch mal ein anderes Bildbearbeitungsprogramm, befürchte ich…!!??
    GLG Bianca

  • Antworten
    Sylvia
    20. September 2010 at 17:45

    Lovely little white flowers, Rebecca !
    Beautiful words !
    Have a happy week,
    Sylvia

  • Antworten
    Susis gelbes Haus
    20. September 2010 at 18:26

    Liebe Rebecca…
    Deine Bilder sind der Wahnsinn…ich bin ja ganz begeistert…Das Letzte ist besonders schön…. Hach da komm ich echt ins Schwärmen…
    Ach ich freu mich daß Eure erste Woche so gut anlief… ich bin auch froh, daß die zweite Woche gekommen ist ;O)
    gggglg Susi

  • Antworten
    Nadine von herz-allerliebst.de
    21. September 2010 at 7:06

    Liebe Rebecca,
    "detail love" ist so passend für deine traumhaften Bilder. Ich mag deinen Blick für die kleinen Dinge und finde es toll, wie du sie im Bild fest hältst.

    Deiner Tocher alle, alles Gute nachträglich zum Schulstart. Ich wünsche ihr eine wunderbare Schulwoche mit schönen Erlebnissen.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

  • Antworten
    Pünktchen
    21. September 2010 at 7:23

    Liebe Rebecca,

    der ganze Blog erscheint im neuen Kleid! Sehr schöne Farben, mag ich gerne!:O)

    Deine Detailaufnahmen sind wunderschön, ich liebe sie, und das mit den Zettelchen hab ich früher immer so gelöst, dass ich ein "To DO" Büchlein hatte. Ich nehme mir das seit längerem vor, mir wieder eines zuzulegen – sollte ich wirklich tun! (denn mit den Zetterln geht`s mir wie dir… )

    LG Nora

  • Antworten
    Fräulein Klein
    22. September 2010 at 7:21

    Liebe Rebecca,
    ein wunderschöner Spruch den Du gebastelt hast!
    Und Deine Deko finde ich immer wunderschön! Da hast Du einen ganz tollen Geschmack!
    Ich freue mich, dass ihr die erste Woche überstanden habt, jetzt wird es mit jeder Woche leichter!
    Und das mit den Zetteln geht mir übrigens auch so, überall liegen sie, ich mache hundert Sachen gleichzeitig und es sind hundert Sachen in meinem Kopf die ich auch noch machen will!!!!!
    Ganz viele liebe grüße,
    Yvonne

  • Hinterlasse einen Kommentar